weltkugel  Weltweit einmalig: Opel Cascada 2,8 Turbo 4x4  tunergegenmarkenhass
cascada_4x4_gifcascada_4x4_gif cascada 4x4 v6 weltweit einmalig

Diese Seite ist die  Zusammenfassung der Facebook Seite :

meines privaten Opel  Cascada 4x4  Projekts.



Achtung je nach Internet Geschwindigkeit dauert das erste Laden / 
Seite aufbauen auf Grund der 4k HD Videos und Bilder 30Sek. bis 3 Minuten :-)
Hallo Zusammen, ich bin Etti

Seit 1998 lebe ich privat das Autotuning und Car Hifi aus.
Hauptberuflich bin ich Office Manager & Vorstandsfahrer bei SocialHub.
Nebenberuflich betreibe ich seit 2004 einen Fachhandel für Car Hifi und Fahrzeugverdelung.
Markenunabhängig habe ich mir mein Hobby 2004 zum Beruf gemacht.
Obwohl ich nebenberuflich Car Hifi & am Schrauben für die Umsetzung der Tuningwünsche meiner Kunden bin, angagiere ich mich auch privat neben Familie
 immer wieder ein eigenes
 Privates Projekt nach meinen Vorstellugen aufzubauen.
So habe ich
privat neben anderen Autos unseren Kadett E 8v Gsi, Calibra 4x4 Turbo, Zafira B OPC so wie meiner Frau Ihr Insignia OPC und Astra G Turbo Cabrio
von unserer Cabrio Reihe auf Cascada 1.6 170PS upgegraded.
Vorher war es ein Kadett Cabrio, dann ein Astra F Cabrio und am Schluss das G Cabrio mit 300HP+.
Der Twin Top wurde bewusst ausgelassen.

Die Facebook Projektseite geht um den Wiederaufbau und zeitgleichen Umbau auf
2.8 4x4 Insignia Antrieb meines 1413 Kilometer alten verunfallten Neuwagens :-)

Ich werde den Umbau mit Bilder, Videos und Infos für Euch hier aufzeigen und hoffe dass das einmalige Unterfangen am Schluss mit einem Ausfahrtsvideo
 und Treffen auf Tuning Veranstaltungen endet.

Warum das ganze?
=> Warum nicht?

Da der Cascada in Serie mit maximal 200PS 1,6l zu bekommen ist und es seit dem Vectra C den V6 mit Turbo gibt und dazu im Insignia endlich wieder einen 4x4
 Opel zu haben ist, sich aber kein Tuner daran
traut diese aktuellen Opel Modelle (nach Astra H Jahrgängen) Motor- oder Antriebstechnisch umzubauen, habe ich mir dieses Projekt mit all seinen
 Hindernissen vorgenommen.
Hier werden Hürden wie Can BUS , Innenraum, Fensterheber, Verdeck, E-Sitze, Klima, Radio, Navi, Tacho, Boardcomputer, Kurvenlicht, OBD, ZV, Servo
 Dank unterschiedlicher Aufbauweisen und
Wegfahrsperre sowie Abgasverhalten mir den Weg zum Ziel neben ESP ABS 4x4 erschweren.

Neben der Leidenschaft die ich auch privat auslebe (darf - Danke an meine Frau) möchte ich nicht immer nur Tuningumbauten durchführen, die jeder zweite
mit Fertigbausätzen umsetzt.
Zurück zum realen Tuningumbau, weg von ABE-Auspuffanlagen und Chiptuning am Serienmotor oder schöne Felgen auf einem von Werk aus fertigen RS5 Cabrio .

Der Reiz hier ist auch trotz Abgsskandal oder der Euro Normen und Scherheitssystemen ein neues Auto ab 2010 mit vollem Komfor wie Gurtbringer
 Lenkradheizung und einem 6 Zylinder TURBO
umzubauen und damit die Leistung auch auf die Strasse kommt  mit Allrad zu garnieren .

In regelmäßigen Abständen werdet Ihr meine Ideen und Pläne von Abmessungen, Farben, Felgen und Innenraum für die Umbauten sowie Bilder etc. vom
 Spenderfahrzeug hier und aktuell immer
auf der Facebook Seite finden.

Würde mich über Eure Likes sehr freuen und wenn es Euch gefällt bitten die Seite zu teilen.

Gruss Etti mit meinem  Cascada v6 4x4 OPC Projekt























25 August 2016

Im Vordergrund ganz klar erst einmal die Karosserie .
Dazu zählt Instandsetzen und im Laufe des Umbaus später mit selbst angepassten aber stimmigen Anbauteilen wie Frontlippe
Seitenblinker Schweller und Heck mit 3“ AGA und abschließend mit Candy Lackierung wieder zu beleben .

Warum dieser Unfall Wagen ?
Beim Projekt Start und der Idee das es ein Opel Cascada sein soll,  informierte  ich mich über die Basis und mögliche Seirenausstatungen beim Händler.
Das Kuriose am Opel Cascada war die unglaubliche Ausstatungsvielfalt ......
Hier mal ein Ausschnitt der unglaublichen Unterschiede .
So kann man den Wagen mit
- normalen Stoffverdeck bestellen oder Premium.
- Sonnenblenden mit und ohne Spiegel oder Licht
- Handbremse Manuell oder elektronisch
- Halogen Tagfahrlicht oder voll LED
- Bi Xenon Scheinwerfer mit Kurvenlicht  oder Halogen
-  3 verschiedene Navigationssysteme oder 2 weitere standart Headnuits auch ohne Display mit Ablage
-  mit oder ohne USB SD AUX Bluetooth DAB+ On Star Heckflosse Rückfahrkamera
- PDC   nein oder nur hinten - oder Front & Rear - totem Winkelwarmer
- elektrisch einkalbbare Spiegel oder Manuell
- Regensor - Start Stop - Mauelle Sitze - Teilelektirische Sitze - Vollelektrische Sitze mit elektrischer Lehne
- Sitzheizung - Sitzkühlung
- Leder sportlenkrad oder  Standart Lenkrad
-  ohne Mittelarmlehne oder verstellbare Mittelarmlehne mit Fach
- Konsole mit Fach und Rolo inkl. Getränkehalter oder kein Fach
- Handschufach geteilt oder leer
-  12v Steckdose Rücksitz 
- elektrische Gurtbringer oder Manuell
- klimaelectronic oder 2 Zonen Klimaanlage
- Reserveradwanne oder keine
- 17 Zoll Stahl oder 20" Alufelgen
- Standart Fahrwerk oder IDS+ elktorisches Fahrwerk
- und und und

 So konnte man eine ödes Carbio ohne Schminkspiegel mit manuellen Sitzen und Handbremse ohne Lenkradheizung
 ohne Navi mit standart Halogen Scheinwerfer
 inkl. dünnen Stoffverdeck für um die 29000€ ordern oder man grefit in die vollen und ist schnell bei 45000€ aber
dann alles elektronisch mit geilem Licht und Ausstatung.


Daher war die Wahl zum grossen Benziner gefallen  , so ist die Mehrleistung für den Tüv nicht gleich 200PS
 entfernt  und wen man einen Insingnia OPC mit allem
elektrischen Helfern als Spender organisiert ist schon mal eine elektornisch Ausstatung mit  Verwandschaft als Basis vorhanden .

Allerdings wollte ich  nicht ohne zu wissen ob der v6 4x4 Wagen jemas Technisch umzustezen ist und später
 TÜv fähig ist keinesfalls neben dem Preis einen 46000€
 Wagen kaufen und zerschneide, am Markt waren gebrauchte Cascada mit voller Aussttung auch bei 29000€
aufwärts und erste Baureihe. 
In ganz Europa gab es 2  3 Unfall Autos  24  Monate lang und nur dieser hier war unter 10k und Nagel NEU.
Nach Rücksprache das der Wagen technisch fährt war
 die Sache beschlossen.


Ja der Wagen hat sich überschlagen.
Und nun das kuriose .
Der Wagen ist gestanden oder wegen einer Reifen Panne vom Abschlepp LKW  runter gerollt und anschliesend
auf einer Wiese abgerollt .Ergebnis  dass absolut
nichts im Innenraum beschädigt wurde. Keine Airbags und Gurtstraffer oder Überrolbügel ausgelöst haben. Somit
ein Intakter Innenraum und ein laufenes wenn auch
 eingedrücktes Chasi fürs Projekt,



Des weiteren funktioniert technisch
bis auf Kofferraumdeckel Rückleuchten Bremslicht & Verdeck absolut alles.

Fenster sind ok
Lediglich die hintere linke Scheibe ist zerborsten so wie die Windschutzscheibe kaputt.

Dazu kommt, dass der Wagen vom Antrieb bis Motor etc. einwandfrei läuft.

Detailbilder folgen, so dass alle die Wiedergeburt des Neuwagens sehen können und wie es unter dem Verdeckstoff (nach Überschlag abrollen) aussieht .

Es ist faszinierend, dass alle Türen Motorhaube öffnen und schließen als ob nichts verbogen wäre.
Das Auto reicht einem beim Einsteigen den Anschnallgurt und der Motor startet sofort zum los fahren.
Heckklappe ist komplett gestaucht ohne darunter Rahmenträger zu verschieben. Sogar die Scharniere sind intakt . Das Heckblech ist deformiert genau wie die rechte
 untere Ecke am Heck und die Reserveradwanne.

Wie gesagt Detailbilder folgen.

Seltsamer Überschlag, dass keine Airbags raus-gekommen sind.

Auch ich habe ewig abgewogen, aber für mein Projekt suchte ich seit 2 Jahren einen Unfall Cascada mit Benzin und einer sehr guten Ausstattung.
Leider gibt es (oder doch gut ) keinen Unfall Cascada im freien Markt.
Entweder sind alle Airbags und Überrollbügel offen und vorn oder hinten nichts mehr dran. Oder ohne Ausstattung erste Baureihe ab 16000€ als Unfall Auto.

Dieser hier lächelte mich immer aus Mobile an, aber Überschlag im Cabrio .....

Doch als ich den Verkäufer kontaktierte und feststellen musste, dass er sogar mehr hat als nötig (Sitzkühlung,3 Stufen Sitzheizung, Klimatronic, Lenkradheizung,
Navi 950 mit Kamera etc. / wollte lediglich Xenon Tronic & Leder) und absolut nichts
kaputt ist innen so wie er auch noch läuft von Motor Getriebe Achsen Kühler etc. (die meisten Unfallautos sind am Baum etc. komplett zerschossen ) musste ich die
 Rettungsaktion bei 1413 Kilometer einleiten.

Leider habe ich noch nicht raus gefunden was mit dem Auto passiert ist, denn auch das Autohaus wo die Unfall Sixt Autos kauft weis es nicht.

Fakt ist der Wagen war nagelneu und wurde für Sixt mit dieser Ausstattung angemeldet. Am Schlüsselbund hängt ein
Schild Cascada 1 Kilometer.
Man glaubt es nicht , aber der Mieter des Cabrios hat Farbe damit transportiert …

Im Kofferraum ist alles weiß vom Unfall eingefärbt.
Kofferraum Deckel müsste ein Jeep gewesen sein weil Einschlag beim Opel Zeichen.
Vermutlich dann in Graben auf einer sehr weichen Wiese langsam abgerollt.
Warum ( zum Glück für mich) absolut nichts aufging ist aber ein Rätsel.

Fakt ist, Türe auf aussteigen ohne Verformung außer Dachstreben nach Überschlag mit Stoffverdeck.

Eventuell (reine Spekulation) war der Motor am Stauende aus wegen Start / Stop .....


Eine weitere Theorie ist, da der hintere linke Reifen aufgeschlitzt war. Der Wagen Stand am Pannenstreifen vermutlich in Frankreich, weil die Farbdosen aus Frankreich
stammen und auch das Navi nach Frankreich leitet. Entweder hat das Auto ein Jeep in den Graben abgerollt oder der Pannen Abschleppwagen hat das Auto falsch verladen.
Denn der Wagen ist hinten links und unten am Reserverad eingedrückt und dann über die linke Seite in den Graben abgerollt. Wie gesagt leider Theorie da Sixt den Unfallhergang
 nicht schildert.





































8. November um 17:00
Abholung - erster START











9. November um 14:00

Verdeck Abbau .

Das Verdeck
Klappt bisher manuell einwandfrei .
Lediglich die Querstreben sind verbogen .
Zum öffnen wurde die schwarze Verdeckhaut demontiert
Um Zustand und Funktion zu verstehen .
Gruss Etti





Gepostet von Martin Ettensberger9. November um 14:15




11. November um 14:00

Karosserie :

Die ersten Teile geordert und auch teils eingetroffen .

Heute ist das Heck Packet eingetroffen.

Heckklappe
3 Bremsleuchte
Chromleiste
Opel Logo / öffner
LED Rückleuchten
Heckschürze
Aufprallträger
Kofferraum Scharniere
Stoßdämpfer Heckklappe

So wie das neue Verdeck komplett mit Gestell.

Alle Teile stammen von einem nagelneuen
Cascada der lediglich 24 Kilometer hatte. Mir egal warum der Wagen nur 24 Kilometer hatte :-)
Ich bin froh das gesamte Heck Packet bis auf Schloss jetzt zu haben, so wie das rote Verdeck komplett mit Gestell neuwertig zu einem guten Kurs.
Der neu Preis der gekauften Teile sind über 4200 Euro .
Einen Rückleuchte stammt aber von einem anderen Verkäufer war dadurch nochmal 1/2 Preis . Auch die Heckschürze kommt von einem anderen Verkäufer.
Ein Heck Dämpfer hat es auch überstanden so dass nur einer erworben werden musste.

Das Heckschloss ging beim Aufprall kaputt.
Das Schloss kostet bei Opel über 120Euro .
Es passt kein Schloss von einem anderen Opel.
Dank der Teilenummer konnte ich heraus finden
" das unter anderem vom Chevrolet Cruze (J300) das Schloss passt "

Mit etwas Angst das Packet zu öffnen ob es baugleich ist so wie der Strom Anschluss Stecker vom Cascada tatsächlich passt, habe ich es erfolgreich montiert. :)

Gruss Etti































Hallo Leute, die

linke Türe wurde aus dem Auto raus operiert

und selektiert um alles wieder an der jetzt eingetroffenen Spender Tür komplett vom Schloss/ Scheibe & Kabelbäume zum anpassen einzusetzen.

Habe für Euch Bilder der rohen Türe innen mit Verstärkung angehängt . Die Türen sind absolut brutal stabil so das bei der eingedrückten trotz Überschlag Zv & Fensterheber einwandfrei arbeiten so wie die Türe aufgeht.

Der Türgriff wurde in dem Zuge wieder bündig geschliffen (war tief verkratzt ). Kotflügel und Seitenteil werden komplett getauscht und wurde deshalb vorübergehend nur weck
gebogen / geklopft damit die Türe wieder richtig sitzt & schließt.

Habe für Euch und zukünftige Cascada Fahrer gleich wegen einer PMail Anfrage zum Tür Aufbau ein Video zusammengefügt wie die Türe Verkleidung demontiert wird und was unter der Verkleidung steckt :

https://youtu.be/hL7KYElCZFc

MFG Etti


Alle Fotos




















https://youtu.be/hL7KYElCZFc




Gepostet von Martin Ettensberger14. November um 14:00Hofstetten

VERDECK NEU

Hallo Leute , heute wurde das Verdeck abgebaut und das neue mit der Hydraulik Pumpe verbunden und handfest an den jeweils 4 Haltepunkten vom Seitenteil befestigt .
Für den reibungslosen Ausbau sollte alle 4 Teile der Rücksitzbank
Ausgebaut werden. Die Rückenlehnen lassen sich ohne Werkzeug nach oben abbauen . Die Sitzflächen herausnehmen wie in meinen
YOU Tube Video gezeigt (http://youtu.be/BEUnxZHVadg ).
Opel hat intensiv auf absolute Abdeckung aller mechanischen Bauteile und Spaltmasse geachtet so das die Seitenverkleidungen
viele hochwertige teils versteckte Stöpsel aufweist so wie auch Schrauben. Stoff Einsätze verdecken des weiteren an der Laderaum Abdeckung Seitliche Einblicke .
Nach Demontage der Abdeckung der Ladekante , Ausbau der Haken und Entfernung aller Stöpsel müssen die Verkleidungen auch noch Seitlich ins Kofferraum innere
 ausgelklipst werden da unsichtbar dahinter eingerastet.
Die Hydraulik Pumpe ist im linken Seitenteil verbaut und mit einem Schaumstoff Klotz befestigt und isoliert .

Halteklammern und O Ringe wurden vorsichtigst entfernt und wieder an den Dämpfern eingesetzt.

Der Verdeck Deckel ist noch nicht justiert aber dieser wird getauscht.

Trotz das das Optik Blech des A Säulen Scheibenrahmens
noch verbeult/ nicht getauscht ist machte es nach der vielen
Kleinen Schrauben Schläuche etc.Freude zu sehen das das Premium
Verdeck super auf und zu geht so wie Topp gespannt ist :-)


Gruss Etti





Gepostet von Martin Ettensberger15. November um 14:00

Hallo, jetzt wurde die massiv zerstörte
Frontscheibe ausgebaut,
so daß mit org. neuen Abdeckrahmen einsetzen für den Windschutzscheibenrahmen begonnen werden kann






 10 neue Fotos hinzugefügt.
Gepostet von Martin Ettensberger16. November um 10:56

Es ging weiter, heute

Innenraum Reinigung so wie Afl Scheinwerfer

von der Fahrerseite eingetroffen.

Des weiteren ist die Cascada Spezifische Motorhaube zugestellt.
Leider ist der zum Glück schraubbare Schlossträger nach unten verbogen. Nach Ausbau und (noch) defekten Kotflügel weck biegen nahm
der neue Afl Scheinwerfer seinen Platz ein und auch die Motorhaube sah schon gut aus. Die Stoßstange
Ist allerdings ebenfalls verformt und wird ersetzt.
Gruß Etti














Gepostet von Martin Ettensberger16. November um 14:15

Hier ein eher

witziger Video Zusammenschluss von Motorhaube und Scheinwerfer :

motorhaube_afl.mp4



Gepostet von Martin Ettensberger17. November um 06:00

Heute ist wiederum vom 24 Kilometer alten Cascada bzw. vom Autoverwertungsbetrieb rar Carparts mit neuwertiger Verdeckklappe versorgt worden.

Habe mich doch entschieden auch diese zu tauschen um dem jungen Auto gerecht zu werden :-)

Der

Ersatz Verdeck Deckel

ist montiert .

Lediglich alle Spaltmasse einstellen fehlt noch .

Einstellen folgt wenn ein Seitenteile an der Reihe ist Gruß und danke fürs aufmerksam bleiben Etti





 






 7 neue Fotos hinzugefügt.
Gepostet von Martin EttensbergerGestern um 06:00

Bilder vom Türeinbau.




Gepostet von Martin EttensbergerGestern um 14:00Hofstetten

Link You Tube Video :

Beifahrer Türe. Detail Bilder Ausbau Video

Hallo Leute, die

Beifahrer Türe

wurde gegen eine gebrauchte leicht ledierte aber instandsetzbare Türe ersetzt.

Zeit ausbremsend habe ich versucht alle Schrauben/ demontage
Schritte festzuhalten, in 97 Bilder. Diese zugeschnitten für Euch und für die Allgemeinheit in einem Video zusammengesetzt.
Wer die Musik nicht mag kann diese leise drehen :-)

Link You Tube Video :

youtu.be/UzB_D495nho

Gruss Etti



Gepostet von Martin Ettensberger19.11. 14Uhr Hofstetten

Außenspiegel

Hallo,
heute 1 von 2 passenden Teilen vom Astra J am Cascada montiert.

Der Beifahrer Spiegel hat das Abrollen kurioserweise bis auf die Spiegelkappe komplett heil überstanden :)

Deshalb für

Astra J Zubehör Spiegelkappe

geordert.
Diese heute ohne Probleme montiert :-)

Auch auf der Fahrerseite gings voran.
Außenspiegel komplett (gebraucht) aus Polen eingetroffen. Gruss Etti














Verfasst von Martin Ettensberger20. November  um 14:00Hofstetten

Schloßträger Video:

Das 2 passende Teil vom Astra J für meinen Cascada
war der heute gelieferte Schloßträger.

Unterstützt auch heute von meinen kleinen Helfer der irgendwie die Verpackung nochmal genau (video) kontrollierte
Dieser konnte so als Zubehör Artikel für Astra
J geordert werden.

Nach Ausbau vom orignal Schloßträger der durch den Überschlag
nach unten verformt war konnten die restlichen intakten Bauteile
(Motorhauben Schloss, Luftfilterverrohrung, Stosstange-Frontgrill Halterung, Sensoren etc.) am neuen Schloßträger befestigt werden.

Die org. Ecken vom Schloßträger waren nicht betroffen und konnten so org. eingesetzt bleiben.

Motorhaube lässt sich jetzt wieder sauber verschliesen und die Spaltmasse zu Scheinwerfer und Frontstosstange passen.

Danke fürs anschauen. GRUSS Etti





Gepostet von Martin Ettensberger21. November um 14:00Hofstetten

Neue original Kotflügel

Kotflügel zur Fertigstellung der Front.

Dank einem ehrlichen Opel Händler aus der Gemeinde Reichling ( auto-dietrich-reichling.de/79) absolut faire Einkaufspreise für die dringend benötigten Cascada Teile bekommen.

Im Gegensatz zum Opel Händler aus der Stadt wo leider auch 15% über UVP Ersatzteile anbietet ...

Heute wurden beide Kotflügel gewechselt. Problemlos an den org. Schraubpunkten befestigt.
Keinerlei Verformungen am Auto :-)
Die Scheinwerfer konnten samt Haube fertig montiert werden.

Gruss Etti

p.s. Am Schluss für alle Astra GTC und Cascada Fahrer Bilder der Schraubpunkte.

























Gepostet von Martin Ettensberger22. November um 14:00Hofstetten

Frontstosstange Video

Die Stoßstange vorne wurde fertiggestellt .
Es ist absolut brutal wieviel Klammern Schläuche Stecker Sensoren
Halter Blenden und Gitter an der Schürze vebaut sind.

Die Radhausschalen konnten sauber gemacht und wieder in Form
geföhnt werden so das auch diese wieder unter den neuen Kotflügeln ordentlich montiert Platz fanden :)

Gruß Etti



Gepostet von Martin Ettensberger23. November um 14:00Hofstetten

Katzenwäsche Video

Das AUTO wurde erstmalig gewaschen. :-))
Ok ok aber das einzig schmutzige war nun mal der Unterboden.

Gruss Etti



Gepostet von Martin Ettensberger24. November um 14:00Hofstetten

Heck Instandsetzung- Ausrichten - Radmulde - Ecke - Pralldämpfer - Heckschürze - Kofferraumdeckel

Hallo Leute, mit Freude Teile ich mit, nach Ketten anhängen/ umspannen, erhitzen - klopfen und ziehen die Höhe so wie Ecke und Boden samt Radmulde wieder hergestellt werden konnten.

Am Ende konnte der neue Laderaumgummie eingesetzt werden.

Die Kofferraum Stoff/Hardplastik Verkleidungen rechts wurden eingeklickt und der Laderaumteppich konnte eingesetzt werden.

Die Stoßstangenhalterungasschienen wurden erfolgreich erwärmt um wieder die Auslieferungsform zu erreichen. Um das org. Heckblech etc. zu erhalten wurde dieses bewusst ausgerichtet und der trotz ausrichten unfallbedingte geringe Abstand zur Schürze mit Edelstahlschrauben samt Contermuttern anstelle der org. Nieten
justierbar an den Halterungsschienen eingesetzt.

Schlussendlich konnte die Heckschürze trotz noch defekten Seitenteilen an allen org. Punkten montiert werden.

Auch die 2 wieder hergestellten Halterungen an der Reserveradmulde so wie am Kennzeichenhalter sitzen wieder orignal und sauber aufeinander.

Die Radhausschalen konnten somit auch probemontiert werden und
passten sauber zur Schürze. :)

Die Heckklappe konnte nach ausrichten der Kofferraumkante samt Chevrolet Cruze Heckschloss justiert werden, so dass diese zur Schürze passt und die Fehlermeldung "Heckklappe nicht verschlossen" der Vergangenheit angehört.

Viel Spass mit dem dazugehörigen Video:

Gruss Etti



Gepostet von Martin Ettensberger25. November um 14:00Hofstetten

PDC Sensoren & Verdeckschloss

Hallo während der Heck Instandsetzung sind auch die fehlenden PDC Sensoren für Heck eingetroffen.
Diese wurden montiert.

Des weiteren ist das am ersten Tag unter der verbeulten Verdeck Abdeckung demotierte und leider verloren gegangene Verdeckklappenschloss lol  :(  :-))
Dank gebraucht Ersatz Lieferung aus Polen erfolgreich wieder eingesetzt worden.

Gruss Etti



 




Scheibenrahmen ausrichten die Erste.

Dank den helfern aus dem Cascada Forum und Forums Mitglied "tigerchen" die sich extra auf den Weg zu uns mit Ihrem Cascada gemacht hat, konnten wir selbst das Dilemma nachmessen :)

Über 30 Schweißpunkte müssen für das oberste Deckblech
des Windschutzscheibenrahmen in mühevoller Kleinarbeit
aufgebohrt werden.
Eine Seite konnte nach einschneiden an der org. Naht
und viel klopfen gelöst werden.
Die andere Seite wurde gebohrt aber ohne Meißel entfernung
mit zwei Ketten angehängt um grob zu beobachten wie sich A Säulen und Rahmen verhalten bei Zug von oben .

Anschließend wurde der Bühnen Arm immer stetig mm für mm umgesetzt bis der Rahmen gerade bzw. in Cascada Form ging.

Restliches Deckblech abgemacht und
anschließend die Punkte verschliffen um das neue Deckblech aufzulegen.

Jetzt
mit aufgelegter Verkleidung weiter ausgerichtet bis die Org. Abmessungen stimmten

Die Höhe konnte von 75cm auf 77,6cm zurück geholt werden :)

Der Scheibenrahmen wurde eingesetzt und wegen Pausen immer sofort rostschutzlackiert.

Die Ecke konnte mit klopfen etc. wieder hergestellt werden.
Allerdings bitte Nachsicht. Die Ecke und Übergänge wurden nur Hauch dünn
ausgespachtelt.

Denn wenn der Wagen von meinen Lackierer
professionell lackiert wird, werden diese Stellen nochmals frei gelegt und vom Lack Team Formvollendet .

Jetzt bin ich erstmal froh überhaupt den Scheibenrahmen wieder hergestellt
zu haben




27.11.Hofstetten

Neuer Kabelbaum für Rückfahrkamera/ Kennzeichenbeleuchtung und PTC .
Der Kabelbaum war beim Kauf nicht mehr vorhanden.

Des Weiteren die Kennzeichenbeleuchtung selbst NEU (noch org. Opel)

Rückfahrkamera Neu mit Lenkwinkel gesteuerten Linien.

Scheibenrahmen Verkleidung Mittag und Fahrer (fehlte nach Unfall).









Gepostet von Martin Ettensberger28. November um 14:00Hofstetten

Nun konnte mit grosser Spannung die

neue Frontscheibe

montiert werden !!!!

Die Scheibe passte absolut perfekt ins Auto.
Die Scheibenrahmen Verkleidung schlupften an Ort und Stelle.
Integrierte GPS und Radio Antenne Innenspiegel Regensensor A Säulen und Dach Verkleidungen wurden erfolgreich montiert.

;-)

Gruss Etti







Gepostet von Martin Ettensberger29. November um 14:00Hofstetten









Das

Seitenteil

wurde
ausgetrennt durch Meißeln / bohren / schneiden / ziehen.

Anschließend wurde alle org. Schweispunkte verschliefen.

Der angebrochene Wasserablauf der hinteren Seitenscheibe sitzt instandgesetzt.(Scheibe aus Sicherheitsglas zerbürstet)

Alle Klebestellen gesäubert

Seitenteil angepasst und letzte Schnitte durchgeführt.

Alle Stellen rostschutzlackiert.

Alle Klebeverbindungsstellen gesäubert und mit Kleber versehen .

Seitenteil mit Blechschrauben und Klemmen fixiert.

Kleber über Nacht getrocknet.

ALLE schweisübergänge und Punkte blank geschliffen und mit viel Angst und Wasser verschweißt. GRUND : Die org.Versiegelung etc. Fängt trotz abdecken sofort Feuer ...

Die Schweißpunkte verschliefen, wobei der Übergang zum Einstieg nur vorübergehend bis zum Lackieren grob verschlossen wurde.

Beim neuen Seitenteil musste die Radlaufkante umgelegt werden zum inneren Radlaufblech.

Auch die Kante wo die Chrom Leiste der hinteren Seitenscheibe
Aufgesteckt wird musste umgelegt werden.

Anschließend wurde alles mit Dichtnähten versiegelt und vorübergehend schwarz lackiert.

Der Unterboden wurde mit Unterbodenschutz versehen.

Alle Hohlräume mit Versiegelung geflutet.

Am Schluss konnte die defekte Seitenscheibe ersetzt werden, alle Innenverkleidungen montiert und Dichtlippen chromleisten Stoßstange Heckklappe etc. angebracht werden....

Spaltmasse wurden grob eingestellt bis zur Lackierung.

Gruss Etti






Gepostet von Martin EttensbergerGestern um 09:00Hofstetten

Urlaubs Ausfahrt -

VIDEO :

Cascada

Aufbereitung

mit Famile und Team .

Am 21.8.2016 fand ein Opel Cascada Treffen
in der nähe von Saarbrücken statt .

Da dies genau die Zeit war wo wir unseren Sommerurlaub ab 9.8.2016 bei Saarbrücken mit Besuch von Schwiegereltern planten, haben wir kurz vor einsetzen der Frontscheibe wo noch keine Rede vom Seitenteil war beschlossen mit meinem Team und Familie aus spass anstatt mit dem Familie Van wenn es irgendwie möglich ist mit unserem Cascada Camelion in Urlaub zu fahren um am Cascada Treffen teilzunehmen.

So dürfte das die letzte Reise für den 1.6 Turbo sein samt Getriebe Fahrwerk und Bremsanlage :)

Montage der Seitenscheibe samt Fensterheber (verölt durch wd40 8o )

Leider fehlt noch Stosstangen Halter vorne und hinten rechts war nicht lieferbar daher noch nicht perfekt einstellbar.

Das Camelion wurde optisch durch schwarz matte Folie an den Türen und Spiegeln auf schwarz grau rot Optisch für die Testfahrt 9.8.16 nach Saarbrücken getrimmt.

Es wurde die Einstige Schutz lackiert .
Dach und Scheiben justiert uns auf wasserdicht geprüft.
Eine Felge glatt geschliffen.
Hinten 1 neuer Reifen montiert.
Alle Flüssigkeiten gewartet.
Spur kontrolliert.
Alles geprüft.
probegefahren .

Das ganze Auto für die verrückte Reise
innen wie aussen mit Team Familie gereinigt.

Unglaublich aber das Camelion stand Dank
meinen Team so wie Familie Forums Mitgliedern den Zulieferern Neu und gebraucht Teile und dank reinigen mit den Kids am 9.8.2016 nach nur
nur 4 Monaten bzw. 2 3 Tage pro Woche je 2 / 4 Stunden umgerechnet also 128 Stunden insgesamt vor Lack Felgen Tuning Motor zum fahren bereit.

Die Probefahrt verlief ohne Zwischenfälle.
Auto läuft absolut sauber keinerlei defekte
alles funktioniert.
Fahrt heitzt kühlt navigiert    :)

Gruss Etti




 
Gepostet von Martin Ettensberger4. Dezember um 10:00Hofstetten
Camelion. Schönen Sonntag Euch allen  :)




































Gepostet von Martin Ettensberger5. Dezember um 14:00Hofstetten

Hallo, wir sind damals ohne Zwischenfälle in der nähe von Saarbrücken
angekommen :)

In

Ulm war kurz Zwischenstation

beim Subway. :)

Gruss Etti














Gepostet von Martin Ettensberger6. Dezember um 14:00Hofstetten

Besuch mit dem Camelion beim

Opel Werk Kaiserslautern

:) Daher das Titelbild.
Gruss Etti


















Gepostet von Martin Ettensberger7. Dezember um 14:00Hofstetten

Cascada Treffen am Sonntag um 11.00 am Bad Dürkheim Fass

Wie erwähnt wurde das Camelion rechtzeitig fertig um damit nähe Saarbrücken zum Familien Urlaub anzutreten.
Dieser Urlaub endete am Sonntag und das Camelion traff auf 5 weiteren Cascadas um 11.00 am Bad Dürkheim Fass.

Abschließend durfte das Camelion nach Bayern zurück heimreisen.
Gruss Etti

















Gepostet von Martin Ettensberger8. Dezember um 14:00Hofstetten

Video:

Pfalz Cascada Treffen 21.8.2016

Hallo, wir haben es geschafft .
Das Camelion konnte erfolgreich beim Cascada Treffen aufschlagen.

Des weiteren gestern 22Uhr ohne Probleme wieder Zuhause angekommen.

Feuerprobe bestanden.

Jetzt kann es an den Umbau gehen  :)

Gruss Etti




Gepostet von Martin Ettensberger9. Dezember um 14:00Hofstetten

Hallo Leute, im weiteren Umbau meines Cascada Projekts wurde jetzt mit dem Verkauf bin teilen begonnen die nicht mehr nach dem Umbau verbleiben.
So wurde vorab das Radio bzw. die

DVD 950 Navigation ausgebaut bzw. verkauft.

Interesant hierbei ist das die Radios nicht mehr entheiraten werden müssen wie fr&uumuuml;her sondern erst beim Einbau im neuen Fahrzeug von Opel eine Freischaltung erfolgt.

Hier ist der Link zum

Ausbau Video.
Der Cascada ist absolut nicht identisch mit dem Astra J / Astra J GTC wenn auch Optisch sehr ähnlich!

Daher für alle Cascada Fahrer die einmal hinter das Radio müssen oder ein anders verbauen möchten wie ich.

Denn wir werden die komplette Mittelkonsole bearbeiten :)

https://youtu.be/r7Diednl4so

Ich wäre für likes auf YouTube sehr dankbar so wie hier Kommentare wenn Euch das Video gefällt .

Gruß Etti



Gepostet von Martin Ettensberger10.12.2016Hofstetten

Hallo Leute,
die Felgen vom Cascada wurden verkauft. :)
Nicht nur wegen Tuning sondern auch weil Insignia 5 x120 Lochkreis hat und Cascada 5 x115.

Somit hat der Cascada keine Räder mehr :)

Daher hat der Cascada mit lagernden Golf 7 R Spurplaten jeweils 2 Schrauben - heute die 18" OPC Felgen vom Zafira B erhalten :)
Das Ergebnis dieser rein fürs rollen gedachten Optik wollte ich euch nicht entgehen lassen.





11.12.Hofstetten

Wir haben einen Scheckheft gepflegten

Insignia Kombi mit Unfall als Spender an der Hand.

Daher hat uns ein guter Freund mit seinem OPC Insignia besucht, um kurz vor Spender kauf die Motorräume etc. zu vermessen.

Ergebnis sieht gut aus = sollte gehen











Gepostet von Martin Ettensberger12. Dezember um 14:00Hofstetten

Und hier ist er : " Der Spender" !!!!!

Nach langer Suche nach einem v6 Unfall Spender bei dem lediglich die Karosserie Falten schmeißt aber Technik innen
so wie außen fahrbereit sind habe ich einen gefunden. Darf ich vorstellen :
Insignia 4x4 v6 330 PS mit Dokument. Scheckheft OPC line und fast voll und die typischen Mängel bereits von Opel 2016 behoben.
Steuerketten NEU Differential / Haldex NEU Allerdings haben alle alle Opel Tuner und viele Chip Tuner und Autohäuser gesagt das passt
nicht und ist nicht programierbar !!
Can Bus Weckfahrspeere Diagnose Stecker Kabelbäume Achsen Etc. Noch nie hat jemand in einen Opel CASCADA einen V6 eingesetzt.
Und dann auch noch 4x4 ... :) Das am Schluss Tacho Klima Motor Esp 4x4 und Verdeck kommunizieren ist einfach zu kompliziert... Jetzt ist
der Spender erst mal da und wir werden uns Stück für Stück ohne Plan (von Opel gibt es nichts) in das innere des Spenders vor arbeiten. Gruss Etti











Gepostet von Martin Ettensberger13. Dezember um 14:00Hofstetten

Vorderachsbremse vom Cascada komplett
mit Sattelträger / Sättel / Schrauben / Scheiben und Beläge verkauft. Käufer verbaut diese auf Zafira C Tourer. Gruss Etti

(Jetzt gibt's kein Zurück mehr :)  )








Gepostet von Martin Ettensberger17. Dezember um 16:55Hofstetten

Video Spender Zerlegung:

Wie am Cascada wird auch der Spender um alle Anbauteile gebracht die später keine Verwendung mehr finden. So wurden unter anderen

Sonnenblende
Spiegel Klavierlack Leisten
Aschenbecher
Becherhalter
Armlehne
Türen
Türverkleidungen
Leder Ausstatung
Sitz Kühlung
Inneraum Teppich
Felgen :)
Heck E Klappe Steuergerät
Kofferaum Verkleidung
xenon steurgerät
Auspuffanlage
Frontlippe
PTC Sensoren
Griff Hänger Kupplung
und vieles mehr bereits einzeln verkauft.

Paar Türen und Standheizung , Armaturenbrett und Navi sind noch übrig :)







18. Dezember um 11:48Hofstetten

🎄☃❄🎁🎄🎁🎄🎁

Wünschen Euch frohe Weihnachten 🎄
Vielen Dank für Eure Gefällt mir Angaben / Kommentare und teilen vom Projekt .
Wir melden uns ab 26.12 wieder mit News
"Frohe Weihnachten " Gruss Etti  









Gepostet von Martin Ettensberger26. Dezember  um 11:00Hofstetten

Video

Insignia letzte Fahrt & Scheidung Antrieb

Video Insignia letzte Fahrt & Scheidung Antrieb

Haaalllloooo Leute,

Der Insignia wurde heute mit
Stahlfelgen wieder rollbar gemacht.
Wasser wegen dem ledierten Wasserkühler stätignachgefüllt  :)
Batterie eingesetzt und ein letztes mal mit frei einstellbaren Getränkekiste Fahrersitz :) gefahren um Fehler im Antrieb auszuschließen :)
Fehlerfrei konnte er selbständig auf die Hebühne zur Transplantations OP gefahren werden.









Gepostet von Martin Ettensberger27. Dezember  um 10:00Hofstetten

Hallo zusammen , wer glaubt der Insignia war bereits leer für den Auto Himmel irrt  :)
Der Tank wurde endnommen
samt Benzinleitungen so wie die 4 Bremsleitugen samt Abs und Bremskraftverstärker.
  Gruss Etti








Gepostet von Martin Ettensberger28. Dezember  um 10:00Hofstetten

Der gesamte Fahrzeug Kabelbaum
wurde beschriftet und aus dem Auto raus operiert. Hierbei kamen auch Pedalierie Armaturenbretttärger so wie Lenksäule mit raus.

Gruss Etti













Gepostet von Martin Ettensberger29. Dezember  um 11:00Hofstetten



Gepostet von Martin Ettensberger31. Dezember  um 23:55Hofstetten
Wünschen Euch allen ein frohes neues Jahr 2017




Gepostet von Martin Ettensberger4. Januar   Hofstetten

Er lebt !! Motor Video

Hallo, freudig teile ich heute mit, dass nach langen Spielereien und Versuchen, der Spender Motor Antrieb ausgebaut wieder läuft.

Jetzt wird nochmal alles gesäubert / aufgehängt / Kühler und Lüfter installiert /
Allrad getestet / Fehler behoben etc. bis wir daaannn späääääääter den Cascada daneben stellen und Strippen von links nach rechts ziehen.

Jetzt freuen wir uns erstmal, dass es nach Kabel ziehen und viel tüfteln zum erfolgreichen Motorstart kam.

Gruss Etti





8. JanuarHofstetten
Cascada's Süden Winter Meeting Ausflug zum Kroaten mit anschließenden Projekt Besuch



















5. Februar um 10:00Hofstetten

Weckfahrsperre  Beleuchtung Funk Zentral mit Fenster und

Dachfunktion Kofferraum  Zündschloss Klima Airbags OBD2 ESP

ABS IDS Tacho can low & High / = Messgerät / Laptop / Diagnose/

Seitenschneider/ Schaltungsbau.

Hallo Leute, nicht das Ihr denkt am Projekt geht es nicht weiter voran , aber ich kann Euch momentan nicht mit intresanten Bildern etc. versorgen .

Grund wir sind weiterhin dabei die Verkabelung zwischen Insignia v6 4x4 mit Motor Getriebe Antrieb Esp mit dem Cascada Beleuchtung
(Bi xenon Afl+ Kurvenlicht etc.) Airbags Klima Heizung Verdeck Fensterheber E Sitze Gurtbringer Lenkradheizung Entertaiment
Stromseitig vor Hardware umbau zu vereinen.

Hierzu legt uns die Weckfahrsperre so wie Tacho und Can Bus Vereinigung immer wieder Steine in den Weg

Sobald es Aussagekräftige Bilder / Videos gibt von der Verkabelung Stelle ich sie online für Euch Gruss Etti















9. Februar um 10:00Hofstetten
Hallo, während der neu Verkabelung zwischen den beiden Autos wurde die
Serienstandheizung aus dem Insigna ausoperiert und verkauft
Hier paar Bilder was da so alles dazu gehört .











j












10. Februar um 10:00Hofstetten

Action

So wurde jetzt die Fahrertür und der komplette Einstieg weiter verkauft.
Das grössflächige demontieren des Schwellers haben wir für Euch in einem Video festgehalten





5 Std.Hofstetten

Video Scheidung 1.6 & Hochzeit 2.8

Hallo nachdem wir erfolgreich die Steuerung zwischen
Insignia zum Cascada entwickelt haben  und
das Verdeck , ZV, Fenster, Heckklappe, Weckfahrsperre, Beleuchtung so wie Zündschloss & Tacho bei ersten Tests funktionstüchtig arbeiteten
 (provisorischer Aufbau noch im Enwicklungsstadium)
Kam jetzt Motor Getriebe etc. aus dem Cascada raus .


Anschliesend
Hochzeit,   ( im Video ab 4.27 Min)
mit Anpassungen und Prototypen Bauteil Erstellung für Fahrwerksteile und Aufhängungen die wir  anfertigen werden, wurde der 2.8 v6 Motor samt Getriebe Achsen Bremsen Lenkung Rahmen und Fahrwerk vorne montiert 

Gruss Etti









21. Februar · Hofstetten

https://m.youtube.com/channel/UCNjjGNMCTaP4GhIuCd3la-w

Cascada goes youTube 

Hallo Leute ab sofort sind einige der hier veröffentlichen Videos für alle Interessierten auch auf youTube zu finden 

Würden uns sehr über Abonnenten und likes des YouTube Kanals freuen.








25. FebruarHofstetten

So Leute wie angekündigt wurde die beiden
 Motorhalter & Getriebehalter

von uns angefertigt.
Durch selektieren und anpassen so wie Mebranen Umbau der Öl gefüllten Motorlager konnten die Halterugnen  heute erstmalig in Erstausrüsterqualität am Cascada  eingesetzt werden.
Der Motor sitzt jetzt sauber mit  ausreichend Abstand links rechts und ordentlich vor der Spritzwand im Cabrio.
Gruss Etti





21. April

Hallo Leute, nur mal als Zwischeninfo .
Wegen Vorbereitungen beruflich im Geschäft zum Sessionstart 2017 war es uns neben Geschäft und Familie bis auf einen Tag nicht möglich am
Projekt weiter zu arbeiten.
An diesem Tag hat aber die Technik versagt so dass nach Insignia auf Hebeühne setzen etc.
wegen Ausfall des Schneidgerätes die Autos wieder aufgeräumt werden mussten

Letztes Wochenende waren wir wegen Fast & Furios 8 im Kino am Start von Donnerstag bis Montag Nacht 24Uhr, so dass auch hier keine Zeit übrig war

https://m.facebook.com/story.php…








29. April 

Hallooo
Nachdem heute endlich der Schnee ging, konnten wir noch die letzen Hitzebleche entfernen so wie grossflächig die restlichen

Hinterachshalterungen austrennen.
Der Insignia geht somit mit diversen übrig gebliebenen Projektteilen am Dienstag seinen letzten Weg .




9. Mai um 12:00Hofstetten

Time to say Good Bye Spender Insignia.
Am Wochenende gehts weiter :-)





27. MaiHofstetten, Bayern

Die Allrad Achse sitzt samt Feder und Ids+ Stossdämpfer

 Ausbau Hinterachse Cascada - Ausbau Tank Cascada - Auspuffhalter mit Plasmaschneider entfernt - Radmulde Cascada eingeschnitten -
Hinterachse 4x4 eingepasst Die Achse wurde immer und immer wieder in alle Richtungen vermessen. Die Federteller ausgebohrt und versetzt.
 Alle Haltepunkte auf den Cascada Rahmen passend angebracht und durchgeschweist. Es ist alles komplett gestützt und befestigt passend
 zum Cascada angepasst. Stossdämpfer Aufnahmen 4x4 eingesetzt. Bewusst wurde die org. Stossdämpfer Aufnahme paralell belassen, auch
wenn das 1kg mehr bedeutet :-) war es wichtiger die Steifigkeit zu 100% aufrecht zu erhalten und daher kein wildes aus trennen der Bauteile.
Am Schluss wurde alles versiegelt. Danke für Eure Likes und Kommentare.






10. JuniHofstetten, Bayern

​​Heute wurde der
Cascada gestript.

Um jetzt Cascada mit Insignia Motor Getriebe Fahrwerk Beleuchtung und Inneraum Kabelbäume im Cabrio zu verbauen wurde der Cascada heute um
Armaturenbrett etc. erleichtert.

Auch ohne Plastik wurden aber die Cabrio Funktionen gleich wieder montiert.

Gruss Etti






15. JuniHofstetten, Bayern

Die Wunsch

Jms Frontlippe

wurde nebenbei auch geordert und wird wenn es bald an den Karosserie Arbeiten weiter geht an die Casacada Front angepasst .
Allerdings grob angepasst konnte ein Einblick erarbeitet werden.  :-)

Später wird der Mittelsteck der unteren Lippe schwarz lackiert so wie die 2 unteren Chromspangen vom Frontgrill .

Gruss Etti










2. JuliHofstetten, Bayern

NEUVERKABELUNG Cascada

Mit Freuden teilen wir mit, dass
nach unzähligen Stunden die Neuverkabelung bis auf aufräumen und Kleinigkeiten fertig gestellt ist & alle Steuergeräte und Bauteile angeschlossen sind.

Fertigstellung und Tests folgen umgehend.

Fahrwerksverkabelung ids+

Allradachse / Tankverkabelung

Tacho / Pedalerie Verkabelung

Handbremse / Fensterheber

Bremsenelectronic (Abs etc.)
Sicherungskasten Umbau auf v6
Bi-Xenon Tagfahrlicht Kurvenlicht Blinker

Rücklichter / Regensensor etc.
Hupe / Nebelscheinwerfer
Pdc / Winkelwarner
Spritzwasser / Scheibenwischer
Klimaanlage & Heizung vereinen
Motorkabelbaum

Headunit / Audio Verkabelung

Massepunkte
80% Demontage Cascada Electronic
Airbag / Überrollbügel Verkabelung

Verdeck / Kofferraum / ZV / Sensoren

Neue Batterie Sicherungsverteilung.

Frontschürze & Motorlüfter Vereinigung

und vieles mehr.....





12. JuliHofstetten, Bayern
Heute für die Kardanwelle eine ordentliche Versandpackung gezimmert  :-)
Gute Reise komm bald kürzer und neu gewuchtet wieder zurück











18. JuliHofstetten, Bayern

Neue Schuhe :-)
damit es zeitgleich überall weiter geht 🖒

Tomason TN17 in 20 Zoll mit Testweise 235 35 20" anstelle von 245.

Danke an den Hersteller Tomason für die Unterstützung von unserem Cabrio Projekt.
Wir freuen uns auf die erste Ausfahrt mit den neuen Felgen
(Wenn er läuft :-))

GRUSS Etti

P.s. Dank Insignia Lochkreis war / ist es uns möglich TN17 zu montieren




23. Juli um 16:32Hofstetten, Bayern
Benzin Tank.
Nach dem die Hinterachse samt Differnzial sitzt wurde nun der Insignia Tank an den Cascada angepasst und konnte so eingesetzt werden.
Nun folgt Anschluss Benzinleitung Tankstutzen , Entlüftung & Verkabelung Tank.
Alles wird an die Gegebenheiten angepasst.
Die Tankhaltebänder wurden von uns abgeändert so wie neue Befstigunspunkte geschaffen. :-)





29. Juli um 22:11Hofstetten, Bayern

Friedrich  Auspuff / Endschalldämpfer


Die Endschalldämpfer Extra angefertigt nach unseren Vorgaben von Friedrich Motorsport
für das Projekt sind eingetroffen 


Schönes Wochenende, Danke fürs liken und teilen

Gruss an alle Etti



















29. Juli um 22:11Hofstetten, Bayern

Tank Montage / Tankstutzen / Handbremse / Bremsleitungen

Hallo Leute,

Der von uns angepasste Benzintank und die neuen  Tankbänder so wie die  Benzinleitungen wurden im Cascada montiert.

Der Einfüllstutzen vom Insignia wurde bearbeitet und im Cascada mit angefertigten Halteblech positioniert.

Am Cascada wurde für den 4x4  Adapterplatten verbaut so wie der Tank angepasst etc. um Originalpunkte und Karosse beim Cascada zu belassen.

Nach dem der Tank sitzt wurde die elektrische Handbremse eingebaut so wie die Bremsleitungen mit angefertigten
Bremsschläuchen an den Insignia Satteln montiert.

Des weiteren wurde die vorher für die 4x4 Achse aufgetrennte Reserveradwanne wieder hergestellt :-)
Das tolle dabei ist, der Cascada hat eine Reserveradwanne so wie Duplex Auspuff und 4x4 Hinterachse.

Hinweis: Original gibt es beim Casacda mit Duplex keine Reserveradwanne.

Die Wanne wird in Kürze wieder verschweist und nachgeformt so wie sauber versiegelt.



Gruss Etti























13. August um 19:55Hofstetten, Bayern
Hallo, das
Kühlerpaket
Mit Klima / Wasser / Ladeluft so wie die Luftzufuhr wurden fertiggestellt  :-)
Einbezogen hierbei ist auch die montage des umgebauten Luftfilterkastens und den überarbeiteten Cascada Luftleitungen.
Wasserleitungen wurden angefertigt und neue Lüftersteuerung eingezogen.
Die Vakumpumpe so wie Sekundärluft Pumpe wurden verbaut














14. August um 17:00Hofstetten, Bayern
4x4 ABS Steuerblock verbaut.
Der Cascada Abs Block war für den 4x4 nicht verwendbar, deshalb wurde nun der Spender Abs Block montiert






Jaaaaaaa

Weltweit einmalig !

Opel Cascada "CABRIO" mit v6 Insignia Engine + 4x4 !

MOTOR START ! Projekt Cascada v6 2.8 4x4 Turbo.

HTML Zusammenfassung vom Cascada Projekt :
http://www.Crascada4x4.de


Hallo, STOLZ aber abgekämpft wegen der Software / Verkabelungs Seite und nach tagelangen anpassen
ist es gelungen, dass der v6 Turbo im Cascada wiederbelebt wurde.


Hervorgegangene Anpassungen vor Start :

Wasserkühlung,
Ladluft, (mit Luftfilterkasten - kein 0 8 15 Pilz)
Servoleitung (angepasst an korrekter Stelle)
Klimakühler,
Sekundärluft, (nicht weckgelassen !)
Benzinzufuhr,
Kupplung und Abs
Batterie Kasten mit Steuergerätehalterung (keine losen Stecker ohne Kasten etc)

Jetzt müssen diverse Leitungen und Schellen bei Luft Sprit und Auspuffanlage montiert werden und dann lassen wir den Motor
warm laufen.

Im Moment ist ein kleiner Rückschlag, die Wasserpumpe ist leider undicht und muss umgehend neu. Eine SKF Pumpe ist bestellt


Gruss und
 bittteee teilen
 Etti




4. September · Hofstetten ·

Neue Wasserpumpe von Skf erfolgreich montiert.
Überaschend, der gut durchdachte Motor lässt ein wechseln von Wasserpumpe oder Steuerketten ohne Motor Ausbau zu und das im Cascada :) Gruss Etti






 1. Oktober um 09:00 · Hofstetten ·


News News News News

  Es war soweit  die  nach unseren Vorgaben angepasste Kardanwelle konnte im Cascada erfolgreich
an seinen Platz gebracht werden Die Halterungen für die Welle und Auspufführung
 wurden in Stundenlanger klein Arbeit immer wieder mit hilfe & Geduld von mir & dem Team angepasst .
 Jaaaaaa Cascada mit laufenden v6 Turbo & Allrad 4x4 Antrieb
Schönen Sonntag Euch allen bitte Teilen und liken Dankeschön




18. Oktober um 17:00 · Hofstetten ·

Die
Verkabelung

wurde stätig und mit viel Geduld immer weiter zusammengeführt
 und Ist prinzipiel wirklich eine Horror Aufgabe. Nach Wochen Verkabeln und aufräumen gibt es jetzt wieder
 Rückleuchten nd alle Inneraum Funktionen inkl. Lenkradheizung und Ambylight .
 Der Teppich und die Kofferraumverkleidungen wurden probeweise eingelegt und konnten 98% montiert werden.
 Am Wochenende werden folgende Fehler
versucht zu beheben : Kurvenlicht Sitzheizung Mechanisch folgt noch Handbremseile vom Cascada anstelle
 der Insignia montieren, da die E Handbremse so nicht öffnet. Gruss Etti































25. Oktober Hofstetten
OffTopic  Zu geil OPEL :-)
Halter Mitellkonsole
Aufdruck 0815
Grüsse vom Elektro Massker


0815 opel cascada halter



0815 opel cascada halter



22. November Hofstetten

​Hallo mit Freuden können wir mitteilen das wir das passenden und dem Auto würdige nagel

NEUER OPC Insignia Tacho 2 Farbig und mit 300KMH

erhalten haben und erfolgreich anlernen konnten.

Gruss Etti


opc insignia tacho


22. November Hofstetten

Status Update :

​So und wie immer gibt es 2 Seiten im Leben,
zu dem schönen Tacho

Positiv:

erfolgreich die Weckfahrsperre mit Cascada Zündschloss und 2 Cascada Funkschlüssel

umgebaut so das alles wie Serie also ZV Verdeck Kofferraum fumktioniert und inkl. dem 2.8T v6 jetzt startet.

Verdeck Status bzw. Cascada Tacho Display Kontrolle Erfolgreich mit umschaltung

In Mittelkonsole verlegt.

Sitzheizung Fahrer Seite funktioniert

Auch alle weiteren Funktionen wie

Elektrische Sitzverstellung und Lüftung und Airbag konnten erhalten bleiben.

Regensensor Fernlicht Kamera mit Schilderkennung und Lichtsensor mussten

Vom Insignia eingepasst werden und

arbeiten erfolgreich.

Cascada Scheibenwischer mit einer Umbauzeit von 10 Stunden funktionstüchig.....


Wir versuchen monatlich unlackiert und auch ohne Armaturenbrett aber mit allen Funktionen eine kurze probefahrt zu verwirklichen aber alles muss richtig sein

Damit auch safe

Gruss Etti & dankeschön für Teilen Kommentieren und liken

 

 

Zwischeninfo Bremsscheiben.

Da der Spender v6 Insingia kurz vor Unfall hinten neue Zimmermann Sportbremsscheiben erhalten hatte, wurde jetzt in Richtung Fertigstellung und zur Fahrwerksvorbereitung in verbindung mit Umbau auf HiPerStrut-Achse für die Vorderachse neue Zimmermann Bremsscheiben geordert. Wir haben keine schlechte Erfahrung damit aber in diesem Fall ging es nur darum die Optik VORDER zur Hinter Achse zu wahren. IN Verbindung mit Cermaic Belägen ist dies jetzt mal eine saubere Lösung.

zimmermann_sportbremsscheiben_insignia cascada me-speedshop

zimmermann_sportbremsscheiben_insignia cascada me-speedshop
 








1. Dezember Hofstetten

Sitzheizung Fahrer und Beifahrer

Endlich Auch wenn es für manche eine kleinigkeit ist, bauen wir den Wagen
mühevoll so um das auch die hochwertige Ausstatung Funktionstüchtig erhalten bleibt Daher erfolgt der Zusamenbau wenn alles funktioniert.

Damit aber die Diagnose Funktion gewährleistet Ist müssen alle Systeme mit dem v6 motormanagment komunizieren und auch soll die Cascada Bedienheit verbaut bleiben für Heizung Sitzheizung Lenkradheizung statt Insignia.

Ausschnitt Beifahrer Sitz :

Hierzu wurde von den Cacsada Sitzen für raus messen der Kabelstränge in Abgleich mit Schaltplänen gearbeitet.

Die Pläne sagen allerdings aus 4 Sitzheizungskabel. Aber bei genauem hinsehen gehen 2 Kabel nicht in die Rückenlehne und der Tatsache das diese 2 Kabel am Gegenstück im Sitz Inneren gelb sind haben wir diese beiden als die Sitzbelegungsmatte fürs Airbagsystem festgelegt und erfolgreich die anderen 2 Kabel passend umgepinnt

Motor Start = Beide Sitzheizungen funktionieren und auch die Lenkradheizung
so wie die Luftregelung am Bedienteil lassen sich erfogreich regeln 🖒

Selbstverständlich funktionieren beide Sitze
voll Elektrisch mit Lendenwirbel Stüze so wie vor/ züruck / hoch/ runter und Sitzkühlung.

Auch der elektrische Gurt Bringer funktioniert

Wir halten Euch auf dem laufenden

Gruss Etti

cascada_bedienteil_heizung_aktiv

sitzstecker_cascada_insignia



sitzheizung_plan_cascada

sitz_unterbau_cascada


sitzstecker_cascada_insignia
sitzstecker_cascada_insignia






3. Dezember Hofstetten

Handbremse & Verkabelung Lenkrad

Jaaaa, wieder ein Stück weiter

Heute wurde die Innenraum Beleuchtung so wie Tastenbeleuchtung / Ambilght & Lenkradfernbedienung erfolgreich verkabelt.

Und auch konnte endlich die elektrische Handbremse nach Fehlersuche und Behebung
zur Funktion überedet werden

In kürze geht es der Endmontage mit vollgas entgegen

Schönen Sonntag










26. Dezember Hofstetten

Videozusammenfassung
Umbau Cascada v6T 4x4 bis Dez. 2017.

Wir vom Opel Cascada 4x4 v6 Projekt Danken Euch fürs liken Teilen und Kommentieren und wünschen Euch fröhliche Weihnachten !

Wir haben für Euch neben der detaillierten Html Version alles vom Fahrzeugkauf über den Wiederaufbau bis zum Umbau auf v6 4x4 in einem Video Zusammen gefasst.

Also für jeden der 25 Minuten Zeit hat nebenbei
schaltet bitte den Smart Tv / Konsole / Handy oder PC ein und streamt das Video von YouTube oder Facebook so wie im Browser.




Tomason

JMS Fahrzeugteile GmbH Carstyling & Tuning

Friedrich Motorsport

RAR Carparts

Elbe Gelenkwellen Service

TA Technix

www.auto-dietrich-reichling.de

Auto-Teile-Ost




----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
13 Januar

Erste von vielen
Kleinteile Lieferungen


an Flüssigkeiten über
 Karoseriekleber Hitzeschutz Versiegelung Fahrwerkskomponenten
 Endtopfhalter Ladeluftschelle und mehr für das baldige Ziel Endmontieren &
 Seitenteil einsetzen bzw. KAROSSERIE fertigstellen und anschließend Fahrwerksumbau etc.

Schönes Wochenende


Kleinteilelieferung_fluesigjkeiten




Hallo, gestern ging der Cascada auf die Hebebühne für Seitenteil 2 und weitere Vorbereitung zur Endmontage.

Und dieses mal durfte der

4x4 v6 das erste mal selbst laufen lernen mit seinem neuen 2.8L Herz

Gruss Etti





24. JanuarHofstetten

Auf dem Weg zur Fertigmontage wurde das 2

Seitenteil (letztes verbeultes Teil) ausgetrennt.
Danke an Auto Dietrich Reichling für die Original Seitenwand
Im Laufe des Tages folgt Demontage Hinterachse und Tank um alles auszurichten und fertigstellen aller Nähte und Halterungen.

Ersatzteile Unterstützung:
@ http://www.auto-dietrich-reichling.de


 seitenteil_2_cascada.seitenteil_2_cascada.

seitenteil_2_cascada. seitenteil_2_cascada.



28. JanuarHofstetten

VideonZusammenfassung für Euch der vergangenen Tage.

Im Team eine Woche lang zusammen mit Sven Thive und Hilfe durch Domenik T.

Wurde das

letzte Seitenteil ersetzt & alles eingerichtet.

Endlich das Scheinwerfer Problem nach selektieren von 3 Insignia 2 Cascada 3 Astra J xenon Scheinwerfer 6 Steuergeräte 2 Astra J und ein Insignia Opc Testwagen
erfolgreich zur Fehlerfreien Funktion gelöst 

Unterbau entlackt / versiegelt und vorlackiert etc.
Alles mit neuen Schrauben und Stöpsel montiert.

Hitzeschutz im Motorraum angebracht so wie
Thermoband am Auspuff montiert.

Vorderachse Umbau von Standart auf
HiPerStrut Achse umgebaut in Verbindung mit 2.8T Bremsanlage mit Zimmermann.

Luftleitungen in die Radkästen durch Einstiege für TA Luftfahrwerk eingezogen.

Kardanwelle und Unterbauschienen endmontiert.

More comming Soon Danke Gruss Etti vom Projekt Casvada 4x4

TA Technixechnix

Zimmermann Bremsen





9. FebruarHofstetten

Lufterzeugungskit


Hallo Leute, im Zuge der Endmontage und der bald anstehenden Reise nach Berlin zu TA für die Sonderanfertigung vom Luftfahrwerk,
wurde das Lufterzeugungskit samt Tank / Leitungen bis in die Radkästen in Verbindung mit Antiwank und einer Zusatzbatterie verbaut.

Im Video für Euch zu sehen sind STP Kofferraum Dämmung, Sicherungskasten, Manometer, Kompressor, Tank, Luftablass und
Kompressor (geteilt) Zuluftleitung so wie Batterie bis hin zum Luftballon Test


TA Technix






News

Um die Seitenlinie zum Fahrzeug sauber abzuschließen wurde bewusst auf

Ingo Noak Seitenschweller

gesetzt und wir freuen uns sagen zu können dass Noak uns als Sponsor beim Projekt unterstützt !
Weitere Neuigkeiten in Kürze 

Gruß Etti vom Cascada Projekt v6 4x4

Danke für die Unterstüzung und bis bald an:

Ingo Noak Tuning

TA Technix

Tomason




9. MärzHofstetten

Auspuffanlage 3 Zoll Edelstahl

powerd by Friedrich Motorsport von uns an Cascada
(mit 4x4 )
Bodengruppe angepasst.

Ceramic Band umwickelt.
Endrohre J OPC.
Heckansatz ist in bearbeitung / wird an Cascada eingepasst 

Friedrich Motorsport danke für die Sponsoring Unterstützung






10. MärzHofstetten

INFO:

IDS+ Stossdämpfer Stillegungskit.

Für das TA Luftfahrwerk und der aufrecht erhaltung von Sport Taste / Gasannahme etc.
wurde unsichtbar hinter die Radhausschalen
ein Stillegungskit montiert.

cascada_kw_stillegunskit




11. MärzHofstetten
Dejavu
Ein zwei Kabel müssen noch raus oder verlegt werden bei der Fertigmontage
Gruss Etti vom Projekt Cascada 4x4







11. MärzHofstetten
ERSTE Ausfahrt !

Heute wurde der Innenraum komplentiert
und die erste Ausfahrt 85Kilometer mit dem v6 4x4 durchgeführt

Ja es brennen noch Lampen...
Es muss jetzt noch
- Spaltmasse
- Reinigung
- Karosseriesteuergerät
- Airbag Steuergerät
- OPC Tacho
codiert / verheiraten werden..
Und ja das Radio kommt noch

Aber wir haben auf Anhieb 85Kilometer ohne Ausfälle bei erster Testfahrt zurück gelegt !!

Danke für Eure Unterstüzung Likes Teilen und Kommentare

x




30. MärzBuchloe

​Frohe Ostern 

Hallo unser

Projekt Cascada war bei Opel Pascher ​in Buchloe

zu Gast

VIDEO:


Der Meister im Autohaus nahm sich der Aufgabe an, nach unseren Vorgaben Karosseriesteuergerät zu codieren und den 4x4 in Spur und Sturz mit dem jetzigen Tiefgang für die Fahrt nach Berlin einzustellen.

Auch wurde der Klimaservice und Licht einstellen durchgeführt.

Wenn es sich hier in Sachen Klimaservice und Spur einstellen nach vermeintlich einfachen Aufgaben anhört, musste hier erstmal festgestellt werden, welches Kühlmittel passt und ob alles technisch zwischen Cascada und V6 Klimakompressor, sowie Heizungsbedienteil zusammenarbeitet / funktioniert.

Erfreut kann man mitteilen, dass die Klimaanlage arbeitet.

Für die Spur wurden erst einmal Unterlagen gewälzt, um einen Wagen zusammenzustellen, der eine Hyper Strute Vorderachse mit einer Allrad Insignia Hinterachse in Länge, Breite und diesem Tiefgang aufweist.

Der momentane Tiefgang wurde hier auch noch mal eingerechnet und die Geräte zum Spur justieren extra darauf ausgerichtet.

Wir danken dem Autohaus Pascher für die Hilfe und den Mut, an diesem weltweit einmaligen Cabrio Hand an zu legen und uns zu unterstützen.

Schon in anderen Opel Projekten war von LPG, über Codieren, oder Auto Erwerb Opel Autohaus Pascher der richtige Ansprechpartner.

Es ist nicht der Hersteller einer Automarke, sondern die Servicestation dazu! Und hier

sind wir froh, bei uns mit Auto Dietrich Opel Service Reichling und Opel Pascher Buchloe aus den vielen unfähigen Händlern /
Teiletauschern 2 kompetente und freundliche Opel Partner an der Hand zu haben.

Jetzt werden wir uns noch um Tacho und Airbags und diverse Kleinigkeiten kümmern, anschließend Testfahrten vornehmen,
 bis im Mai der Wagen zu TA Technix für das Luftfahrwerk auf eigener Achse nach Berlin fährt.

Frohe Ostern

Unterstützer:

Pascher e.K.

TA Technix

Ingo Noak Tuning

Tomason

JMS Fahrzeugteile GmbH Carstyling & Tuning

Friedrich Motorsport

Auto-Dietrich Inhaber Richard Dietrich

Elbe Gelenkwellen Service

RAR Carparts




15. April

INFO

Erfogreich absolviert weitere Testfahrt im Team 

Bisher über Kloster Andechs - Landsberg am Lech - Regensburg Streetculture
Bis heute über Jesenwang Tuning Treffen Aircraft Meeting zum Abend ausklinken im Bird's Dinner und zurück insgesamt 600 Kilometer Testweise abgefahren.

Auffälligkeiten bisher:

Bremssattel hinten rechts Flüssigkeitsverlust
Dichtungen ersetzt & Bremsflüssigkeitsbehälter NEU.

Kilometerzähler fehlerhaft
Neues Radlager Sensor VL Kabel eingebaut.

Klimaanlage Automatik falsch
Sonnensensor Innenraum NEU

Tankanzeige ohne Funktion
Pin im Radkasten Zuleitungsstecker Pin eingepinnt.

Noch zu beheben / vorhanden:

Airbag System - NOCH keine korrekte Ansteuerung - Selbst codierte mechanisch angepasstes Steuergerät in Arbeit.

Esp Abs ohne Funktion
Fehlerquelle Radlager vorne rechts Signal fehlerhaft. Neues SKF Lager geordert.

PDC ohne Funktion
Aktuell Fehlersuche im Frontbereich.

Ansonsten alles im und vom Cabrio funktioniert. Der Allrad samt V6 Turbo und alle
anderen Systeme arbeiten / fahren Fehlerfrei





test_ausfahrt_cascada_andechs


17. AprilHofstetten

Neues Radlager.

Wie angekündigt wurde heute das Radlager gegen ein Neues original SKF Radlager vorne rechts ersetzt. Morgen folgt die Probefahrt
 ob nun ESP & ABS ordnungsgemäß funktionieren.





28. AprilHofstetten

Gruß aus der Werkstatt

Heute und morgen soll der

Cascada weitere test Kilometer abspullen.

Davor wurde aber das Armaturenrett nochmal raus genommen , jetzt

werden Airbags umgebaut und Patronen so wie Airbag Sensoren.

Wickelfeder vom Facelift Insignia wegen Airbag + Lenkradheizung

FM und Dab+ Antennen verbaut.

Sport Tasten & TC Insignia so wie PDC Taster verbaut.

Tempomat Schalter am Lenkrad durch Insignia ersetzt.

Lichtsensor justiert .

Axial Sensor Mittelkonsole neu ausgerichtet.

Der Wagen wurde bewusst probe gefahren und jetzt müssen halt alle Kleinigkeiten raus, auch wenn das bedeutet Armaturenbrett demontieren.

Wir möchten das alle Systeme und Funktionen arbeiten und diagnosse Fähig sind 

Schöne Samstag , Video der Umbauten folgt wenn alles wieder an Ort und Stelle sitzt ​​




cascada_armaturenbrett_ausbau_airbag





21. MaiHofstetten

Vor dem Wochenende wurden die

Frontlippe so wie die Seitenschweller an den Cascada angepasst

und probemontiert. 

Im moment ohne Luftfahrwerk reden wir von 7cm Bodenfreiheit




 


22. MaiHofstetten

Safety first &diagnosefähig 

Videotusammenfassung vom Airbagsystem.

Umgebaut Patronen so wie Airbag Sensoren eingepasst.

Kabelbäume neu und umgepinnt.

Wickelfeder vom Facelift Insignia instaliert wegen Airbag + Lenkradheizung.

Tempomat Tasten Insignia.
Alles im beheitzten Sport Leder Lenkrad vom Cascada montiert.
<



23. MaiHofstetten

10 Zoll Android Vertical Headunit

powered by Autoradio-LL von uns angepasst an Casacda Armaturenbrett und Insignia Ansteuerung.

Dab+ wurde mit einem Splitter umgesetzt,
dieser ersetzt auch das original Antennen Modul so das keine Klebeantenne montiert werden muss und unsichtbar die Serien Frontscheibenatenne verwendung findet.

Im Handschufach wurde ein zweiter Boden eingelegt und ein über das Radio gesteuerte r
Dvd/ CD Player mit 2  USB Anschlüssen montiert.



 


27. MaiHofstetten

Brotzeitbrett Heckspoiler

Angepasst und verbaut wurde nun der Heckspoiler 🖒

Endmontage mit Kanten schleifen etc. folgt
Im Zuge der Fahrzeugfolierung


3. Juni

Schönen Sonntag

Der

OPC Heckansatz

wurde nun erfolgreich an den Cacsada angepasst und montiert.

Form / Größe und Streben Anzahl mussten komplett überarbeitet werden. Natürlich mussten auch Halterungen erschaffen werden.

Am Ende fehlt jetzt wie überall am Auto (NOCH) das Farbfinish




14. Juli um 22:14Hofstetten

Heckspoiler step2 von 3

Hallo zusammen es gibt endlich wieder Neuigkeiten für Euch
In letzter Zeit haben wir uns neben Familie lediglich um Spaltmaße zur Fertigstellung für Folierung an Schweller Kanten oder Stoßstangen sowie Heckdiffusor & Stahlflex Bremsleitungen gekümmert.

Jetzt wurde der elektrische Heckspoiler weiter bearbeitet . Hier ein Video direkt aus der Werkstatt nicht gespachtelt noch nicht verzinnt aber an die Form vom Projekt Auto angepasst damit der Spoiler jetzt stimmiger ist

Der Spoiler kann gerade in halber Stellung sowie komplett ausgefahren werden.

Eingefahren ist der Spoiler wenn er fertig ist hinter dem Auto nicht zu erkennen und legt sich auf dem Kofferraumdeckel ab.

Jetzt folgt schleifen spachteln etc.
Abdichten der Abläufe und der Spoiler Wanne
so wie Ausschnitt begradigen und Kantenschutz anbringen.

Schönen Sonntag Gruss Etti



15. Juli um 09:00
Stahlflex Leitungen mit Tüv passend für den Cascada mit v6
In Abstimmung mit dem Hersteller wurden die Stahlflex Leitungen auf die richtige länge hergestellt, vorher war es mit Cascada auf Insingia keine richtige Lösung .Bewusst wurde schwarz als Farbe gewählt. Da Unterbau schwarz / weiss und man keine bunten Bremsleitungen in den 20 Zoll Felgen sehen soll.



stahlflexbremsleitung_cascada



7.8.Hofstetten

NEWS !

Vorübergehendes Farbkonzept.

Hallo Leute in den vergangenen Tagen wurde der Wagen mit der vorübergehender Folierung fertiggestellt.

Warum vorübergehend

Weil wir in unserer Abteilung zwar für Car Hifi Car Tuning Fahrwerk Felgen Auspuff Motorumbau zuständig sind aber keine
 Lackierer oder Folierer 

Daher der Wagen kommt im Frühjahr professionell zum Lackierer zum Füllern spachteln & durchgehend lackieren in einer Farbe.

Anschließend erhält er dann eine saubere Folierung vom Fachmann, sodass die Farbe bei Wunsch geändert werden kann.

In der jetzigen Farbe werden weitere Probefahrten Ausflüge Events durchgeführt um eventuelle Kinderkrankheiten auszumerzen
( z.b. im moment haben wir Bremsflüssigleitsverlust)

Auch wird so das Winter Event bestritten um ein bisschen im Schnee Spaß zu haben (videos live) daher ist die vorübergehende
 Folie völlig ausreichend und wir können endlich in einer Farbe fahren

Auch sei zu erwähnen dass der Wagen jetzt Grundfoliert zum Luftfahrwerk Hersteller kommt zur Fertigstellung des Airride und
vor Neulackierung noch TÜV bekommen soll. Videos folgen

Wir freuen uns dass nach so vielen unzähligen Wochen das Konzept das wir am Computer vor dem Kauf für den kompletten
Umbau samt Farbkonzept & Tuningteile aufgestellt haben, wir jetzt Euch hier präsentieren können.

Die schwarzen Bauteile sind im Moment Sprühfolie, im späteren Verlauf werden diese alle lackiert wir danken für eure likes
 Teilen Kommentare Weiterleitungen und Erzählen von unserem Projekt ihr treibt das Projekt voran

Wir sind stolz darauf euch den weltweit einzigen Opel Cascada v6 4 x 4 in seinem neuen Farbkonzept hier im Video zeigen zu können




7.8.

Video Berg Test-Ausfahrt.

Cascada Allgäu Ausflug mit Cascada Freunden



10.8.

Video Zusammenfassung Cascada V6 2.8 Turbo 4x4

Ausstattung, Motor , Fahrwerk, Auspuff , Allrad , Felgen , Bodykit



Testfahrt Autobahn Tachovideo - ADAC

28. August

Hallo Leute, gestern Nacht haben wir den Cascada mehrfach die Autobahn näher gebracht
Unter anderem mit 3 x 270km/h
Als wir über die 270km/h testen wollten
Hat sich vorne links ein Antriebswellengelenk
verabschiedet

Dank Adac Plus und dem 4x4 Antrieb konnte der Wagen selbständing auf den Abschleppwagen fahren und Nach Hause gebracht werden.

Die Tachoaufnahmen waren eigentlich nur für uns aber wir wollen neben dem Positiven wie immer auch die Rückschläge und noch nicht perfekten Videos mit Euch teilen

Einbau neue Antriebswelle folgt



Berlin wir sind da

Dann hoffen wir das r̶̶e̶̶d̶ now Pink seine erste grosse Ausfahrt gut macht.( aus irgend einem.Grund meint die Folie Pink ist cooler)


Vielen dank an das Team von TA Technix
mega Neues Firmengelände , tolle Autos und war viel Spass & Freude den Cascada zusammen durch zu sehen. Freuen uns auf die Abholung der Sonderanfertigung dem TA Luftfahrwerk

ta technix firmengelände cascada 4x4 v6

ta technix




30. September Hofstetten

Back from Berlin !
Hallo Leute, unser Projekt Auto is back Wie zurück ?! Treffen in Berlin ?

Erstmal vorab die Luftfahrwerk Hardware wurde von TA Technix erfolgreich angepasst.

Zum anderen, der Anfahrtsweg 600 Killometer war mit den zu tiefen Fahrwerksfedern für Antriebswelle

Nummer 2 rechte Seite zuviel Des weiteren gibt es keine Koppelstangen für die 4x4 Hinterachse wenn die Reifen im Radkasten

eintauchen sollen.aher wurde der Wagen jetzt Safty First mit einem Autotransporter bei uns angeliefert.
Wir passen jetzt die Koppelstangen an und montieren eine neue verstärkte Antriebswelle.




 





Hallo Leute, in diesem Video seht Ihr das

 montiertes TAir Luftfahrwerk.
Das Fahrwerk wurde auf unsere Wünsche vom Hersteller angefertigt mit zertifizierten Bauteilen, eine Tüv
Abnahme erfolgt aber über Einzelabnahme.

Der Cascada kann von 0cm Bodenfreiheit
= Auspuff Tank und Ölwanne so wie Frontlippe setzen auf zu
Fahrhöhen von 33cm bis 38cm VA + HA Radmitte zu Kotflügelkante .
Handy Steuerung für Spoiler & Vorder-/Hinterachse so wie Luftdruckanzeige
Vielen dank an unsere Projekt Unterstützer und allen Gefällt mir

Gruss und schönen Feiertag Etti

Tuning Teile Sponsoring Unterstützung :

TAir Luftfahrwerk
tatechnix.de

3 Zoll Auspuffanlage
friedrich-motorsport.de

Frontlippe Astra GTC
jms-fahrzeugteile.com

Seitenschweller
in-tuning.de

20 Zoll Felgen
tomason.de










7. Oktober Hofstetten

Stillstand rostet
-Kleinigkeiten NEU / Schönheitsfehler

- Rückbank Leder war vom Unfall verschmutzt.
- Türverkleidung Macke.
- Seitenscheibe 2 Beschädigungen.
- Kofferraum Teppich mit Lack verschmutzt.







19. November Hofstetten

Wintermodus

In Vorbereitung auf den Spass im Schnee
(Mit Videos für Euch) wurden Insignia 18 Zoll Winterräder montiert und der gesamte Wagen

nochmals Hohlraum Konserviert und versiegelt.

Des weiteren alle Bauteile abwaschbar eingefettet.







24. November Hofstetten

Saison Beginn Nov 2018

Tüv Weltweit einmalig Opel Cascada Cabrio v6 4x4 Turbo = legal und zugelassen

Vielen Dank an alle Follower die uns seit 2016
im Internet auf alle Social Media Plattformen mit Euren Likes / Teilen & Kommentaren unterstützen.

Bis zu diesem Zeitpunkt wurde, wenn auch noch in pink ( Folien Herstellerfehler/ war mal Candy red),

der Wagen durch monatelanger Erbringung aller nötigen Nachweise mit Gutachten Erstellung so wie sehr

vielen Test Kilometern für Tüv Abnahme der Cascada legal komplett Tüv abgenommen.

Das Auto konnte so jetzt legal zugelassen werden

Vielen Dank auch an alle unsere Projekt Unterstützer TA Technix Friedrich Motorsport Ingo

Noak Tuning JMS Fahrzeugteile GmbH Carstyling & Tuning RAR Carparts Elbe Gelenkwellen

Service Pascher e.K. Tomason
Auto-Teile-Ost

Wir freuen uns jetzt auf Spass im Schnee und anschließend auf die Neulackierung so wie dem

Hifi Ausbau im Frühjahr 2019

Gruss  Etti






30. November Ingolstadt

Grüsse aus Ingolstadt

cascada maloon



maloon








12. Dezember Hofstetten

Wintermodus
2x Insignia oder 1x Insignia Cabrio

TA Technix 




24. Dezember Hofstetten

Frohe Weihnachten / Merry Christmas Cascada 2.8T v6 4x4 24.12.2108

Vielen dank an Euch mit Euren Likes Kommentaren & Teilen

Wir wünschen Euch vom Weltweit einmaligen Opel Cascada v6 Frohe Weihnachten 2018
Wir blicken auf die Erfolgreiche Fertigstellung der Technik und Karosserie so wie mit Tüv & Zulassung 2018 !!

Wir freuen uns jetzt auf Neulackierung Hifi Ausbau NEUE hochwertige Videos Tuning Shows und Treffen mit Euch.

Frohe Weihnachten danke fürs Teilen Ihr treibt das Projekt voran








29. Dezember 

Von Familie (Sohn 8) zu Weihnachten -


Sitze lackiert Auto Verspoilerung selbst modeliert und in zukünftigen rot vom Hauslackierer als

Überaschung lackieren lassen samt Klarlack etc.Gruss Etti von Crascada v6 4x4 OPC Projekt




20. JanuarHofstetten

Snow Fun & Fails



Bevor es jetzt am weltweit einmaligen Opel 4x4 Cabrio zur Fertigstellung mit neu Lack /

Car Hifi & Leistungsoptimierung geht, wurde noch ein bischen im Winter Wetter gespielt .-) Und für Euch auf Video festgehalten


Ein Video ist erst dann ein Schnee Video - wenn ein Cayenne den Wagen nicht mehr raus zieht

33 Sekunden : Schwimbecken
103 Sekunden : Fail1
208 Sekunden : Fail 2 Cayenne
235 Sekunden : Schlitten Gaudi
309 Sekunden : Achtung Schnur !
527 Sekunden : Maus von Mexico
605 Sekunden : Vollgas
700 Sekunden : Beide Spinner Berg ab
808 Sekunden : Parkplatz Drift 30cm Schnee
900 Sekunden: Der Berg ruft !
1031 Sekunden : Schneeschauf







11. MärzHofstetten

Neuzugang beim Cascada 4x4 Projekt !
Im Zuge der Fertigstellung zum Lackieren findet auch der Performance Umbau
zeitgleich statt so das wir mit stolz und dankbar heute Euch die 3 Zoll Edelstahl Downpipe

gesponsert von unserer Hausmarke Friedrich Motorsport zeigen können .

Dank HJS Kat mit Tüv wird so in kürze

ab Upgrade Turbolader bis durch die Opc Endrohre mit 3 Zoll Friedrich Anlage geboostet.








13. MärzHofstetten

Weitere Bauteile für die motorcharakteristik und auch mehr Power fürs TAir Luftfahrwerk 

Motorsport - Ladeluftkühler
Astra J Ansaugbögen zur Anpassung.
Astra Diesel Luftfilterkasten .
GM 80mm Luftmassenmesser
Silikon Ansaug Adapter
Neuer Abgaskrümmer inkl. Flexrohr
8 Strahl Einspritzdüsen
Stinger spv 20 AGM Hauptbatterie
TAir 2 Kompressor mit zweiten 11Liter Tank.
Insignia Opc Wasserkühler
Friedrich M. 3 Zoll Downpipe mit HJS Kat.
TurboArt Upgrade Turbolader (Bild folgt)

Friedrich Motorsport

TA Technix

Turbo Art Engineering

Stinger-accessories

cascada maloon




24. MärzHofstetten

Hey Leute ,Wir sind in Vollen zügen aber NOCH nicht vorzeigefertig

Der Cascada wird aktuell

- Folie ab
- Scheiben & Verkleidungen raus
- Zierleisten & Lichter demontage
- Umbau Mottorraum für Lack und Optik
- Motorraum Verkabelung unsichtbar
- Leitungen Optisch schöner verlegen/ tauschen
- Montage 8 Strahl Einspritzdüsen
- Umbau grosser Ladeluftkühler
- Ausbau Turbolader für späteren Einbau Upgrade Turbolader mit race Wastegate
- Scheinwerfer Steuergerät versatz Umbau
- Ansaug Umbau mit grossen Luftmassenmesser
- Kofferraum Umbau auf grosse Batterie
- Umbau Luftfahrwerksteuerung in Seitenteil
- Umbau Sicherungskasten Insignia von Reserverad in Seitenteil rechts
- Luftfahrwerk Erweiterung auf zweiten Kompressor mit 2 Tank in Reserveradmulde.

Alles Vorbereitung für die Lackierung now.

Danke fürs Teilen liken und Unterstützen









9. AprilHofstetten

Cascada v6 TURBO 4x4 Zusammenfassung der Lackvorbereitungen

Nach 2.5 Jahren erschaffen eines einmaligen Cascada Cabrios inkl. TÜV v6 2.8 TURBO & Allrad 4x4 ist der Projekt Wagen bereit zur Lackierung.

Wir freuen uns auf persönlichen Kontakt auf Tuning Shows und Treffen mit Euch




22. AprilHofstetten

Frohe Ostern
Der Osterhase hat gestern das Nest fürs Projekt Auto mit neuen Spielsachen gefüllt

Upgrade Turbolader Tuning by Turbo-Art-Engineering

Freuen uns wenn wir den Turbo montieren

Gruss Etti vom Projekt Cascada 4x4






10. JuniHofstetten

Downpipe und Krümmer.

Abgaskrümmer Tausch
(typische Schwachstelle)
In Verbindung mit Neuer Tüv zugelassener Friedrich Motorsport 3 Zoll Downpipe samt HJS Sportkat .

Selbstverständlich wurde die Diagnossesonde hinter den HJS Katalysator verbaut .

Der Ersatzkrümmer ist geplannt und mit Hochfesten Spezial Schrauben montiert.







11. JuniHofstetten

Spielereien

Zum Anfang des motivieren fürs weiter machen , mussten erstmal unnütze aber schöne Spielereien Einzug halten

P.s. Die Schlüssel haben schon mal die passende Farbe
 



12. JuniHofstetten

Umbau auf 8 Strahl Einspritzdüsen.

Passend zum Upgrade Lader und der Auspuffanlage so wie dem grossen Ladeluftkühler wurden nun die nötigen 8 Strahl Einspritzdüsen anstelle der 4 Strahl verbaut.



13. Juni · Hofstetten ·


 Montage Upgrade Turbolader & Mamba Wastegate.

Jetzt hat der neue upgrade Turbolader powered by Turbo Art Engineering Einzug gehalten, montiert
 an der 3" Komplett Anlage von Friedrich Motorsport in Verbindung mit Mamba Turbos SA Wastgate






14. JuniHofstetten

Motorraum Lackierung / Fertigstellung

Der gesamte Motorraum wurde wie angekündigt vor der eigentlichen Lackierung von uns selbst neu Lackiert und fertiggestellt.

Dazu gehört auch der neu aufgeräumte Motorraum mit Umbau aller störenden Kabelbäume so wie Unterdruck Steuerleitungen und dem neuen 80mm Ansaugweg.
Das Kühlerpaket samt grossen Ladeluftkühler
zog ebenfalls in Endposition.





Wagner Ladeluftkü



Neuer Wagner Ladeluftkühler im Weltweit einmaligen - Cascada v6 Ladeluftkühler leider mehr Ladelufttemperatur nach nur ein paar Test
 Kilometern erreicht haben als mit dem originalen Insignia OPC Ladeluftkühler, haben wir dank Unterstützung von Wagner Tuning einen
Wagner Insignia OPC Ladeluftkühler am Projekt Fahrzeug angepasst.Der Kühler ist wesentlich größer und wirklich sauber und ordentlich
 verarbeitet Selbstverständlich musste einiges an Haltern und Verrohrung auf Grund des Umbaus angepasst werden, aber somit sollte
 sich das Thema Ladelufttemperatur mit der neuen Softwareabstimmung durch Vmax-Sued in Verbindnung mit dem Upgrade Lader,
 Mamba Wastegate,Düsen, Ansaug,Friedrich 3 Zoll ab Turboetc. erledigt haben.



2. Dezember Hofstetten

ENDLICH NEWS

NACH 7 Monaten und 3 Lackierern
so wie der komplett verpassten Seasion 2019 haben wir ihn endlich wieder !!





NACH 7 Monaten und 3 Lackierern so wie der komplett verpassten Seasion 2019 haben wir ihn endlich wieder !!

Nervlich am Ende und leider mit einem schlechten Lackergebnis können wir endlich wieder nach vorne schauen.

Wir werden den Wagen komplenttieren und selbst ausbessern / aufbereiten!

Den Werdegang der letzen nerven
zerreißenden Monate findet Ihr hier
in Ausschnitten für Euch aufgelistet.

Absofort folgen endlich wieder NEWS zum Projekt. 💪

In den nächsten Tagen positivere Posts wie:

- Komplenttierung / Zusammenbau

- HG Ladelüftkühler Ausbau /
Wagner Kühler Einbau 🤔

- Hifi Umbau

- Kupplungswechsel 😂

- GEPLANT :
Ausfahrt mit Cascada zu Big Boost Burger by
JP Performance in Dortmund

- geplant: Besuch Essen Motor Show

Vielen Dank für Eure Unterstützung, hatten das Projekt fast aufgegeben wegen dem Lack und blicken jetzt nach vorne.

Danke fürs Teilen, liken und abonieren.
Gruss Etti

9 Monate Werdegang :

- April 2019 Gesamtes Cascada Umbau Team und Helfer freuen sich darauf, das getüvte und neu aufgebaute Projekt Auto
professioniell in soul red crystal lackieren zu lassen.

- MAI 2019
Abbruch .. Fahrzeug aus Lackierversuch 1 abgeholt in Eichsätt wegen falschen versprechungen abgeholt.

- Juni 2019
Wegen dem nicht lackierten Auto muss der Stand auf dem grössten Opel Treffen in Oschersleben abgesagt werden...

- 5. Juni
Neuer Lackierversuch in 86931 Prittriching, der Inhaber war bei uns vor Ort, hat den Wagen und den ersten Fail begutachtet und klar mitgeteilt,
 dass der Wagen mit den neuen Seitenteilen / Kotflügeln etc. soweit easy zu lackieren ist und auch die angepasste Heckschürze odet Anbauteile
kein Thema sind. Die Lackierung wäre in 14 Tagen machbar und die restliche Vorarbeit ist inbegriffen.
Wir sagten auch, dass die Vorarbeit von einem Profi sein muss, da wir den Wagen in Neuwagenzustand und mit messereifen und
dellenfreien Lackbild benötigen.
Uns wurden beim Lackierer vor Ort hochpreisige PKW gezeigt wie z.b. Bentley und Aussagen getroffen, dass wir uns um Spaltmasse
oder Dellen keine Gedanken machen müssen.

- 6. Juni
Lackierer teilt schriftlich mit :
Hab den Lack schon gefunden, ist in der Datenbank drin, kein Problem den zu mischen, kann man auch ohne Probleme nachlackieren 🤘

- 10. Juni
Übergabe Cascada an Lackierer

- 14. Juni
Lackierer erhält die alte Motorhaube für 3 verschiedene Farbmuster und Lackfarbabstimmung.

- 19. Juni
Die Chromleisten die schon beim ersten Lackierer nicht richtig gemacht wurden, sollten vorbereitet sein für den Lack .
Aber auch hier beim ersten Versuch Fail mit Trockeneis.

- 20. Juni
Team Cascada schreibt dem Lackierer: "Vielen Dank für den Versuch mit den Leisten 👍 täglich fragen die Leute wo der Wagen ist,
via Facebook, Instagramm, Forums und wann zurück, freuen uns so ungeduldig auf den Wagen 😅Info: jetzt ist auch das offizielle vip
 Handtuch für die Messe eingetroffen"
Gemeint war das Auto Treffen "The International Opel Charity Meeting Thunder Diamonds 6 in Krefeld am 4. August 2019",
wo der Cascada für Euch als Vip ausgestellt sein sollte!

- 24. Juni 14 Tage
Also eigentlich Rückgabetermin des Auto´s, Nachricht dass die beiden neuen Opel Kotflügel fertig sind, wir haben bedenken geäußert,
weil alles zusammen lackiert werden sollte...
und auch mitgeteilt, dass die Testhaube schwarze Flecken aufweist.

- 1. Juli
Wir bitten um Status - Anruf ist so gut wie fertig nur nochmal Klarlack....

- 2. Juli Aussage WIR SCHRIFTLICH: "Danke für dein Anruf gestern. Wir brauchen den Wagen diesen Sonntag um zu montieren, aber
wenn du / Ihr für ein Messe Szenen Finsh länger braucht, damit das Ding an allen Kanten von allen Blickwinkeln (Motorraum, Kofferraum,
Spoiler, Türen, Kotflügel, Kanten etc.) geil rot ist und auch damit Ihr ihn zwischenschleift vor Klarlack Nummer 3 für Baby glatt,
 so dass wir nur noch "liquid glass" auftragen müssen 😅😎 Dann wäre für ein perfektes Finsh auch mit den schwarzen Bauteilen
 und Heckansatz das Lieferdatum zu uns der 17. diesen Monat fest um 18uhr ok. Machen wir das so fest für meine weitere Planung,
damit er pünktlich in der vip Aera stehen kann? Muss ja auch noch wegen dem Upgrade Turbolader zum abstimmen 😅😎

- 4. Juli
Lackierer schriftlich: " Anlieferung 17. Juli "

- 16. Juli Lackierer schriftlich:
Auto muss noch trocknen, Auto bringe ich morgen

- 17. Juli Statt dem Auto kamen Bilder vom Wagen in Lackierkammer- angeblich sieht Hammer aus

-18. und 19. Juli
Wir warten auf den Wagen - ohne echte Infos gehen wir ohne Auto heim.

-20. Juli
Vmax Süd steht bereit den Wagen softwareseitig mit einer Einfahrsoftware zu versehen um auf eigener Achse zum Event zu kommen. Auch wurde in England ein Hauben- und Stosstangen-Bra geordert, für die Fahrt wegen dem frischen Lack. Auto kommt aber ohne Spoiler, Chromleiste, Türgriffe, Stosstangen uvm... bei uns an. Schon beim Abladen sehen wir Flecken im Lack, Kofferraum ist unlackiert und Dellen in Türen und neuen Kotflügeln! Komplett wolkig lackiert und an Türkanten 10cm breit unterschiedliche Lackschichten, was kein Wunder ist da der Wagen zuerst in Einzelteile lackiert wurde,
dann aber wie von uns von Anfang an gesagt im Ganzen und somit wieder Fehler hatte ... Schuld war angeblich immer die Trocknugszeit, der Lack selber und die Vorarbeit, die aber vom Lackierer selbst sein sollte ..
Das Auto konnte mit diesen Lacknasen und Fehler unmöglich auf eine Messe als Vip ausgestellt werden! Ganz zu schweigen davon, dass die fehlenden Anbauteile nie bis dahin nachkommen!
Leider hat auch die Softwareabstimmung nur bedingt funktioniert, da der verbaute HG Ladeluftkühler wesentlich schlechter funktionierte als der Serien Kühler vorher....

-21. Juli
Somit musste der Wagen wieder zum Lackierer ....

- 31. Juli Aussage wir, wieder ohne Info übers Wochenende und weitere 8 Tage: "Immer noch vertrauen wir darauf ein Auto ohne Fehler zu bekommen. Abfahrt Freitag ist wohl unrealistisch. Montage Fr mit Abfahrt Samstag 600 Kilometer? Oder tatsächlich wieder ein Ausfall für unser TEAM ?!"
Antwort Lackierer : " Wir geben alles. . .melde mich nachher"

1. August
Aussage Lackierer: "Lack ist zu weich, kann man nicht finshen und wird nix..... " Mittlerweile warten wir die komplette Seasion auf den Wagen der angemeldet ist und noch keinen Meter gefahren ist .... statt 14 Tage warten wir nun auf den 2ten Lackierer mit wöchentlichen versprechen jetzt bereits 7 Wochen

4. August
ABSAGE VIP Event.....

9. August
Immer noch keine Infos - Kein Auto

10. August
Team baut am Cascada beim Lackierer den HG Kühler aus, da dieser verkauft wurde und wir mit Wagner in Kontakt sind für einen
 funktionierenden Ladeluftkühler.
Vor Ort wird gesehen, dass der Wagen keineswegs nach 9 Wochen fertig ist!!

6. September 14 Wochen !!!!!!!!
Wir haben noch immer kein Auto. Ansage von uns: "Morgen 10 Uhr bitte Anlieferung mit komplett allen zum Auto
gehörenden und gefinishten Anbauteilen damit wir montieren können. Mfg "
Keine Reaktion vom Lackierer...

6. September Abend :
Team Cascada: Wir fahren zum Lackierer ..... Vor Ort sehen wir, dass alle Aussagen in den letzen Wochen schlicht weg gelogen waren!
 Der Wagen war teils abgeschliffen obwohl nicht beilackiert werden kann, Kofferraum nicht mit Karosserienähten und nicht gespachtelt
 / gefüllert - kompletter Motorraum silber kaputt lackiert mit Lacknebel, Türe und Kotflügel Delle nicht beseitigt, Heckschürze Spoiler nicht lackiert ,
Frontschürze beschädigt. Aussage war wochenlang er ist fertig und braucht nur Klarlack und Finish.... In Wirklichkeit war der Lackierer in Mallorca
und Oktoberfest (wärend uns gesagt wurde sind voll dabei), was generell für uns wenn man ehrlich ist vollkommen ok ist, aber anstatt in 14 Tagen
den Wagen sauber zu lackieren, wurden wir nur belogen und alle lackierten Teile weisen Farbunterschiede und Fehler auf. Noch dazu sind keine
Vorarbeiten gemacht und alles reist und sieht schlimm aus.... Nach 14 Wochen - allen Messe und dem Seasionausfall kommen
Sätze wie "der Lack ist schuld" und "war ja ein Unfall Auto."...
Stimmt 😂😴😴, wir haben das ja nicht der ganzen Welt und dem Lackierer vorab alles gezeigt!!! Wir haben einen angeblichen Fachlackierer
der angeblich perfeckt auch GFK kann, der in 14 Wochen nun auch NEUE Originalteile mit original Mazda Lack nicht lackieren kann und dazu
 diese noch Beschädigungen aufweisen!
Auch wurde uns dann mitgeteilt, dass die Lackierkabine nicht ausreichend heizt und es deswegen so lange dauert und dass der Wagen nun 12
Schichten Lack aufweist... Auch haben wir mehrfach gesagt, der Lack muss pink vorlackiert werden... aber laut Lackierer silber....
Wir haben den Lackierer gesagt er soll den Wagen in 14 Tage fertig haben, sonst gehen wir zum Anwalt was überhaupt nicht unsere Art ist und
wir bisher auch 14 Wochen deshalb uns gedulden ...

2. Oktober !!!! Anstatt 2 Wochen vergehen weitere 4 und der Wagen wurde vom Lackierer zu einem anderen Lackierer gebracht, damit dieser mit
beheizter Lackierkabine das Auto lackiert! Dort wurde wiederum festgestellt, dass beilackieren nicht funktioniert und neu lackiert! Als der 3te Lackierer
den Lack orderte stellte dieser fest, dass der Vorlack pink ist und nicht silber! Somit wurde 18 Wochen später festgestellt, dass der Lack wie von uns
immer gesagt falsch war!!!!! Somit haben wir jetzt auch noch eine andere Farbzusammensetzung als bestellt......

4. Oktober Anruf Lackierer: Die vor monaten gebrachten Chromleisten, die schwarz sein sollten, seien verbogen!!!! Nach 18 Wochen stellt der Lackierer fest,
dass die Leisten, die angeblich damals von ihm zum Trockeneisstrahlen gebracht wurden, defekt sind! Wir haben keine Gedult mehr, das Auto seit fast
einem 1 Jahr weg und wir werden von 3 Fachlackierern nur verarscht....

5. bis 19. Oktober Täglich weitere Falschaussagen und kein Auto, letzter gesetzter Anlieferungstermin vor Anwalt und Gutachter.

19. Oktober Nach 19 Wochen wartet das ganze Team von 8Uhr bis 21Uhr nachts für den Zusammenbau auf die Anlieferung. Und man will es nicht glauben,
 der Wagen kommt ohne Frontschürze, Spoiler, Seitenschweller, Türgriffe und und und... Schon beim Abladen sieht das Team Farbunterschiede und
 Dellen so wie Lackfehler......

20. Oktober Info an Lackierer: Guten morgen, bitte die fehlenden Anbauteile wie:

FRONTSCHÜRZE mit Lippe
Seitenschweller
Zierleisten
Heck Blende
Verdeck Bogen
Heckspoiler
Tankdeckel
Pdc's
etc. anliefern.

23. Oktober
Wir: Leider keine Info und auch keine Teile. Wir benötigen die Bauteile wie mitgeteilt eigentlich mit dem Wagen und warten jetzt schon wieder.
Wir können diese nicht anbauen und farblich abgleichen, geschweige denn den Wagen komplenttieren.
Bitte Info / Anruf sind heute im Haus, ob wir die Teile heute erhalten oder wir diese heute abholen.
Antwort Lackiererer: "Bekommt Ihr Freitag...." somit hatten wir ein Auto, das wir nicht zusammen bauen konnten, um es fertig zu lackieren, polieren etc...

26. Oktober
Wir: "Guten morgen, aus Montag wurde mal wieder Freitag. Nach einer Woche für angeblich fertige Teile, wieder keine Anlieferung.
Nun können wir nicht weiter montieren, nicht mal das Heck wegen pdc oder Radschalen, keine Türverkleidungen wegen Griffe und keine Dachteile wegen Verdeckleisten ...
Was ist den NUN? Wir brauchen die Teile jetzt und zwar Vormittags!
Bitte sofort info.
Ergebnis:
Unglaublich wir bekammen wieder nicht alle Teile !!!!!!
Dazu fehlten den Chromleisten die Gummies und ohne die sind die leisten leider wertlos.
Somit mussten wir diese neu kaufen und man glaubt es nicht, selbst schwarz folieren!!!!!

4. November !!!!
Info an Lackierer !! Hallo, wir brauchen jetzt wirklich morgen abend den Heckspoiler und die letzen 2 Blenden.
Wir haben allein an chrom leisten jetzt über 200€ bestellt die wir nochmal lackieren lassen müssen.

Dazu sind pdc fehlerhaft farblich falsch oder schwarz verkratzt.

Seitenteil rechts unten ohne Klarlack.

Schleifspuren an der A Säule.

Kofferraum ohne Nähte, so dass er schon reist nach abladen.

Heckschürze hat andere Farbe als Auto.

Motorraum & Inneraum vernebelt & Lack

Löcher in den Türen nicht verschlossen, daher 2 neue Gummies 100€ nötig.

Stecker Licht defekt warum auch immer ...

Überall Fehler im Klarlack am Radlauf, Türgriffen, Motorhaube.

Lack teilweise rot mit schwarzen Punkten und weiterhin Türen und Kotflügel mit Dellen. Heckklappe komplett wellig.

Innen fehlt Lack.

Alle Schaniere roh.

Haube Außenkante ohne Farbe.

Alle schwarzen Teile - Lackierung fehlerhaft.

Heck chrom nicht abgebeizt = Kanten immer noch chrom.

Fahrertüre innen abgeschliffen nicht lackiert.

Fehler Türe naht immer noch. Klar wenn WIR alles neu beilackieren, schleifen und polieren, dann wird der Wagen igendwann gut aussehen...

Aber alles bis auf den Farbton ist ein absoluter Reinfall.

Bitte wenigstens jetzt endlich Wort halten und den Spoiler montierbar bis morgen ablegen damit wir endmontieren und WIR anfangen können,
alle dokumentierten Fehler
SELBST zu beseitigen.

Bitte bis morgen, damit wir keinen neuen bauen lassen müssen, den Heckspoiler ablegen.

ENDE !!!! Nach 7 Monaten,
3 Lackierern, so wie bei einem Cabrio über 10 Liter Lack und einer versauten Seasion haben wir unser Projekt Auto endlich zurück.
Wenn wir auch jetzt erstmal alles ausbessern und aufbereiten müssen, bleibt der Wagen jetzt defentiv Zuhause!



Cascada 4x4 Besuch BigBoost Burger by JP Performance

Hey Leute wir haben den Wagen komplentiert und das inkl. NEUER Kupplung (video folgt) ein Tag vor Abfahrt und sind auf eigner
Achse zur Essen Motor Show angereist.

Hier für Euch das anreise Video zu Big Boost Burger by JP Performance mit unserem Cascada v6 4x4 Turbo.

Video:



Es hat uns auch sehr gefreut das wir vor Ort persönlich
mit dem Projekt Auto wieder erkannt wurden

Des weiteren haben wir seid Projekt Beginn

  • viele Schaltpläne Bauteile und Untersützung von Cascada Forums Mitglied und persönlichem Freund Tobi " Alias twobeers"
  •  erhalten und vor Ort auch seinem wunderschönen Cascada mit Frontsystem und Subwoofer ausgeholfen, bevor wir gemeinsam
  •  mit Team und Familie bei JP Essen waren.
Gruss Etti

Neue Sachs Kupplung Cascada v6 4x4 / Insignia OPC

Beim Zusammenbau nach dem lackieren wurde für die Zukunft so wie die anstehende Leistungsoptimierung bei vmax-sued, die schwächelnde
 Kupplung durch einen NEUEN Sachs Kupplungssatz samt Ausrücklager ersetzt.Für den Ausbau muss am v6 T2.8 Insignia alles raus inkl
Verteilergetriebe so wie Auspuff ab Turbo bis Kat. In unserem Fall kommen noch Kardanwelle und Cascada Unterfahrstreben so wie Platzmangel hinzu




Facebook: Cascada 4x4

Gruss Etti


Cascada v6 4x4 Essen Motor Show no Trailer Queen = real Driving Tuning Car

  • Besuch Essen Motor Show 1422 Kilometer auf eigener Achse mit unserem Weltweit einmaligen Opel Cascada v6 4x4 Turbo.
  • No Trailer Queen = real Driving Tuning Car ✌ Wir haben vor Ort auch unsere untersützenden Tuning Firmen für das Cascada Projekt besucht.
Gruss Etti



Frohe Weihnachten

Freue mich auf Euch bei Treffen und Ausfahrten 2020 .Frohe Weihnachten Gruss Etti



Erstes treffen erster Pokal





"1.2020 Erstes Tuning Treffen für den Projekt Wagen.Erstes Wintertreffen vom Street Technix Rosenheim e.V.Erster Pokal fürs Team
Toller Ausflug mit Freuden und Team, keine Ausfälle und dank Sam's Garage Pflegeprodukten konnte der Cacsada komplett ohne
Waschstrasse gesäubert werden & vor Ort glänzen. Danke für Eure persönlichen Gespräche auf dem Treffen so wie fürs teilen liken
 & kommentieren Ihr seid spitze ✌Facebook : Cascada 4x4 "

Gruss Etti 



Erste Sonnenstrahlen wenn auch zuhause :-)




Casacda v6 4x4 Turbo Tuning Car / First sun rays 2020 enjoy in Germany Bavaria. ☀️☀️ Of course, only on your own yard = garden of the car.
Stay at home outside of work.

Stay healthy and we'll see you on the street in summer 2020✌

Liebe Grüsse Etti

Frühjahrsputz Step 1

Video:




Frühjahrsputz Danke für Eure Unterstützung bleibt Gesund Für die hoffentlich baldige Ausfahrt , werden noch einige kleinigkeiten
 ausgebessert& Überarbeitet bevor wir das Lackfinisch für 2020 mit schleifen nacharbeiten mit anschliesend hochpolieren fertigstellen
.(Da leider trotz Seasion 19 Ausfall wegen dem Lackierer aus Prittriching die von uns Material bezahlte selbst konceptierte Lackierung viele Fehler aufweist)


In diesem Video:
- Abdeckung Scheinwerfer Kabelausgang
- Unterbodencheck.
- Fanghaken black
- Heckdifussor beilackierung.



Brembo upgrade Cascada v6 4x4



V6 Brake Swap to brembo 355mm

Samstag wurde im Cascada die v6 2 Kolben
Bremssanlage gegen 4 Kolben Brembo
gewechselt

Eigentlich sollten in diesem Zuge die Brembo Bremssättel rot lackiert werden, aber in Team Abstimmung wurde mit rot hinterlegten
Tests einstimmig dagegen endschieden und die brembo original Lackierung für gut befunden.

Bitte kommentiert, richtige Endscheidung oder gerne auch Farbvorschläge

Danke Gruss Etti

Step Neuer Innenraumteppich.

Projekt Cascada v6 4x4 Turbo,

Step Neuer Innenraumteppich.

Auf grund des umbaues wurde der Serien Teppich stark in mitleideschaft gezogen.
Von Brandlöcher bis zugeschnitten wegen Kabelkanäle und Allrad.

Daher wurde jetzt ein neuer eingesetzt, abgstept mit roten Nähten .
Montiert unter den Einstiegsleisten
Und Verkleidungen unterscheidet die nur darüber gelegte normale montage von unserer.

GRUSS Etti



Erste Waschstrasse nach Lackierung




Autowäsche Cascada v6 4x4 Turbo
Aral Tankstelle Landsberg am Lech.

Auch wir haben schlechte Erfahrung mit Waschstrassen von nicht sauber bis zerkratzend und Hologramme gemacht, aber wenn die
 Anlage ordentlich aufgebaut ist so wie täglich gewartet wird & stätig Bürsten etc. getauscht werden wie hier an der Aral Schongauer Str. 7 86899
 Landsberg fahren wir gerne auch mit unserer eignen Soul Red Candy Mix Lackierung für ein sauberes Ergebnis gerne durch.
Natürlich fällt es auch einfacher wenn die Lackierung auch noch ungeschliffen bzw. fertig ausgebessert ist

Gruss Etti

Vatertags Ausfahrt

21.5.
Cascada v6 4x4 Turbo & Freunde Video von der Vatertagsausfahrt


Video:






Pfingstmontag Ausfahrt


Ausfahrt red Cabrio 4x4 & black Vectra B.
Danke für Eure likes Kommentare und ein schönen Pfingstmontag




          
Subwoofer  - Hifi Ausbau

Hallo Leute im Cascada hat  nun das maximum an Subwoofer Grösse in 12 Zoll 2x 30cm Einzug gehalten.
Der Umbau wurde ehrlich und komplett für Euch in diesem 8 Minuten Video festgehalten.
Um dass ganze umzusetzen, das weiterhin Stauraum für Warndreieck, Putzutensilien,Werkzeug so wie 2 x 11 Liter Tank, 2 x Kompressor und die  in den
 Laderaum versetzte Zusatzbatterie und trotz der jetzt 2 neuen Hifi Verstärkern / Subs  gepart mit Optik und 2 Monitoren anstelle der inneren Rückleuchten,
 musste die Stauraumklappe komplett samt Dämpfer und Elektronic demontiert werden.
Des weiteren wurde der Laderaumboden Isolierungen & Seitenverkleidungen entfernt.
Video Front und Hecksystem Hertz Audio Mille mit STP Dämmung folgt.
Danke für Euer teilen, likes & Unterstützung.

Komponenten :
Hertz Audio Verstärker :
Hertz Ml Power 4 - 4-kanal Digital
Rainbow 2 x Subwoofer:
Germanium GL-S12
Rainbow Audio Verstärker:
Beat 1+
Autobatterie
LANGZEIT STARTER 85AH 12V BATTERIE
TA Technix Luftfahrwerk:
TAir Luftfahrwerk mit Antiwank
2x 11Liter Tank 2 x Kompressor
Steuerung Android  komplett mit Druckanzeige pro Rad und achsweise Höhenregulierung  über Headunit oder Handy by ME-Speedshop
LED Leuchtschild:
by technologs
LED Laderaum:
BIHRTC 5050 SMD RGB 300 LED Lichtband  IP65
Ambiente Beleuchtung:
TABEN Neonleuchtleisten  8 Farben
Kunstleder:
FORTISPOLSTER  PVC gesteppt kaschiert








   Prüfstand Vorbereitung für 24.7.20
Cascada durchsicht .
+
Alle Flüssigkeiten Check
Ölwechsel
Hinterachskoppelstangen Puffer NEU
57F Kondensator für Boardspannung
4 x NEUE 225 35 20 93y Reifen
(Suchen Hersteller mit mehr als 93 gern Tipps)
Alles.
Und viele kleinigkeiten Sichprüfung.






      Prüfstand Abstimmung die Erste für den  Cascada v6 4x4 by Vmax Performace in Borken.
Am 24.7.2020 wurde unser Weltweit einmaliger Cascada v6 4x4 2.8 Turbo
mit unserem Partner für Software Stefan Jung von Vmax Sued by Vmax Performance in Borken auf dem Superflow 880 Allrad Prüfstand zum ersten mal abgestimmt.
Verbaut wurden
- v6 A28net
- Insignia A Allrad
- Insignia OPC Wagner Ladeluftkühler
- 8 Strahl Opc Einspritzdüsen
- Friedrich Motorsport 3 Zoll Edelstahl ab        Turbo mit HJS Kat.
- Upgrade Turbolader
- geänderter Ansaugweg
- 57f Kondensator  für Boardspannung
- 85Amp Batterie & 22Amp Batterie
- F40 6 Gang mit Organischer Sachs
- 20" Tomason TN17
- Brembo Brakes
Ziel :  370-400PS
Saubere Kurve und das alle selbst gebauten
Umbauten auch auf dem Prüfstand funktionieren.
Ergebnis, max 300PS - Ladedruckverlust
Erstmal danke ans Team Vmax und Vmax Sued.
Immer wieder wurde versucht in vielen Läufen, den Fehlenden Ladedruck und
Benzindruck zu finden.
- Luftmassenmesser
- Ansaug
- Wastgate Spannung
- Wastgate Federn Rate
- Ladedruckregelventil
alles wurde getauscht , probiert so
das von 180PS Start Messung am Schluss
300PS erreicht wurden.
Jetzt heist es Fehlersuche,
vorübergehender Beschluss:
- Ansaug überarbeiten
- Druckrohre vergrösseren und ersetzen
( vor und nach Wagner  Ladeluftkühler Druckverlust)
Positiv, Auto hat immer und immer wieder 200+ km/h auf dem Prüfstand ohne Ausfälle gemacht.
Auto ist auf eigener Achse 1700km gefahren.
Also werden wir nun uns ans Werk machen  & selbstverständlich alle Verbesserungen für Euch berichten 😎👍
Wenn bereit, werden wir einen 2 Anlauf mit
Ladedruck bei Vmax starten 🚘





    25.7.2020 Zu Besuch bei Halle 77 Herr Degenhardt's Autos.
Im Team haben wir vergangenen Samstag in Dortmund 5zyl marco seine  Halle Werkstatt und Museum besucht & bewundert dass
es noch einen tollen  Treffpunkt mit  gleichgesinnten Leuten am Wochenende gibt. Auch Marco war persönlich für die Besucher und Autofans zugänglich.
Einfach nur Pflichtbesuch für Autofans.
Vielen dank an Marco, für das Persönliche Gespräch am Cascada 4x4 und danke für die tolle Location neben dem eigentlichen Autoverkauf.
Wir werden sicher wieder vorbei schauen, wenn wir den fehlenden Ladededruck gefunden haben 😂👍
Gruss aus Bayern Team ME-Speedshop





       Cascada v6 4x4T Fotoshooting Zwischenstop
vor Sidney Industries in Dortmund.
Leider ist Corona Bedingt der SI-Showroom
zur Zeit geschlossen, hier aber Coole Fotos und Video für Euch.
Cascada 2.0  mit Eibach Tieferlegung VS Cascada v6 mit TAir - Spass muss machen 😂
Danke für Eure Kommentare  Abbos und likes ✌







    Erstes kommentiertes Video 🤣😎📽🎞📹

Projekt Cascada v6 4x4 Turbo ME-Speedshop  Neues MWP Intake Insignia VXR OPC
Leistungsupgrade
Danke für Eure likes und Kommentare  ✌


 


  
Cascada v6T 4x4 Bosch 550 EV14 Einspritzdüsen & Zündkerzen NGK Iridium Einbau.
Zweites kommentiertes Video 📽🎞📹

Projekt Cascada v6 4x4 Turbo by ME-Speedshop Einbau :
original BOSCH
6 Stück 0 280 158 117 EINSPRITZDÜSEN 550CCM EV14 &
NGK Iridium Zündkerze 97218 GM: 55564748
Danke für Eure likes und Kommentare





 
Montage 3 Zoll MW Performance Ladedruckverrohrung & 70mm Aluverrohrung vom Turbo zum Wagner
Kühler, mit Umbau Luftfilterkasten auf Insignia Opc Luftmassenmesser.
Drucktest und Probefahrt.
Die komenden Videos werden kürzer,
aber wir wollten für Euch den Umbau komplett aufzeigen und dann nicht vor Test in 3 Videos aufteilen.
30 Minuten Video für Euch.
Inhaltsverzeichnis mit Kapitel
am Anfang des Videos.
Danke für Eure likes , teilen und Kommentare ✌





    
Wir sind dabei 😎
Dank vmax-sued.com können wir mit vorübergehnedem Mapping bis zum kommenden Vmax Performance Turbolader Umbau
 & Prüfstandabstimmung zum VIP zugelassenen Tuning Treffen in Ansbach auf eigenr Achse fahren ! Vorausgesetzt alles aus den letzen 3 Vidoes funktioniert 😂
Da keine Besucher auf dem Treffen neben den 200 Teilnehmern mit 70 ausgewählten Autos zugelassen sind, gern PM falls Ihr in
der gegend seit und den Wagen mit Team kennen lernen wollt.
(Achtung nur nach Termin ,2m Abstand zu Personen, Maskenpflicht, immer nur 2 Personen am Auto)
Die Ansbacher Tuner


 





   Rosenhochzeit 10.10.20
Etti & Andrea mit Cascada v6 4x4 Turbo
Danke an alle Follower Abonnenten
gefällt mir Kommentare für Eure Unterstützung,
das Projekt Auto konnte an der Rosenhochzeit
neben der schönsten Braut strahlen 👍✌
Bald kommt das 2 Turbo Upgrade Video 📽🎞





               Ansbach Tuning Treffen Dankeschön, Foto by Toxik_Tobi
 


Frohe Weihnachten 2020 & Zusammenfassung.
☕🍪Kaffe & Plätzchen suchen, 15Minuten Video geniessen. Zusammenfassung für Euch erstellt, bitte Teilen & liken.  merry christmas☕🍪
Hallo Leute , wünschen allen frohe Weihnachten 🎄🎄☃️ und sind dankbar das wir zwar viel weniger als geplant am  Projekt Cascada v6 4x4 Turbo umsetzten
 und Austellen konnten, aber froh
das zwischendurch doch einiges inkl. Ausflügen , Leistungsuche und Umbauten durchgeführt wurde.
Am Ende aber braucht der Wagen nun zum 2 mal Tüv da dieser im Stillstand 10.2020 abgelaufen ist 😉
In unserem 2020 Weihnachtsvideo findet Ihr die Zusammenfassung und auch eine Vorschau auf 2021 😎
Vielen dank fürs Projekt unterstützen durch Eure likes , Teilen und Kommentieren .Wir hoffen und freuen uns darauf Euch auf
Tuning Shows 2021 persönlich zu treffen 🙂🚘🚗🛻🚙
Gruss Etti

   




FAIL Autobatterie Überspannung Kein Motor Start
- Anlasser NEU Cascada v6 4x4 Turbo.
In diesem Fail Video seht Ihr die Montage vom  Anlasser , Grund wir mussten nach  Einbau vom  neuen Upgradeturbolader (seperates Video) Motorstartverweigerung feststellen 😢
Vielen dank fürs Projekt unterstützen durch Eure likes , Teilen , Abonieren  und Kommentieren .Wir hoffen und freuen uns darauf Euch auf Tuning Shows 2021 persönlich zu treffen 🙂🚘🚗🛻🚙
Gruss Etti






       New upgrade Turbo 2021 Version 2 Cascada v6 4x4 Turbo
In diesem Video seht Ihr die Montage vom   Upgradeturbolader  in der 2 Version
in Zusammenarbeit mit vmax-sued.com
 
Abstimming in kürze bei Vmax Performance .
Vielen dank fürs Projekt unterstützen durch Eure likes , Teilen , Abonieren  und Kommentieren .Wir hoffen und freuen uns darauf Euch auf Tuning Shows 2021 persönlich zu treffen 🙂🚘🚗🛻🚙
Gruss Etti






11.111Kilometer.
Erster Neuer Tüv kann kommen - next Week.
Drückt uns die Daumen mit Euren Gefällt mir 👍, das wir
den ersten regülären Tüv bestehen 👍😅
Anschliesend darf unser Privates Projekt Car zur Abstimmung
Vmax Performance by vmax-sued.com





11- Februar 2021   ·
2 Jahre NEU  Tüv & ASU  ohne Mängel 😍

Erster normaler  Tüv für den Casccada v6 4x4 Turbo 😁








Cascada 4x4 NEUE Sitze Opc   Sportsitze Astra J umbau auf elektrisch / Sitzkühlung / Heizung im Cascada v6 4x4 Turbo 😎
Für Euch wurde der Umbau der OPC leichtbau Sportsitze
(Hersteller Lear Opel eigene Produktion  )
 auf voll elektrisch
Im Video dokumentiert .
Der Umbau war brutal aber das Ergebnis endschädigt 😁
Bitte YouTube like und Abbo für weitere Videos 📽👍😎





News 👍👍👍
Hey Leute
Customizing wheel Carbon Lenkrad.
 Neues  Lenkrad ohne Änderung des  Original Lenkradkranzes  , angepasst und mit Lenkradheizung, roten Carbon, schwarzen Carbon &  perforierten
 Leder umgebaut. Dazu Sonderanfertigung : Funktionierendes  Airbag Cover inkl. Opel Logo  in Verbindung mit original Insignia Airbag und das ganze
eingesetzt im meinem  weltweit einmaligen Cascada V6 4x4  Turbo . 😎
Gruss Etti ✌
 



Danke fürs Unterstützen Opel Pascher e.K Buchloe

Pascher e.K



Es war soweit !! Cascada Abstimmung die 2te !
421PS 585NM ❤🚘 (325PS Street Mode)
Das Prüfstand Video geht in Kürze online 😎👍
Hier ein Autoquartett Fun Video mit dem sehr stolzen
Ergebnis meines einmaligen Cascada 2.8L v6 Cascada 4x4 😀✌
Bitte Teilen , Abonieren und liken 😃
Fun Video Autoquartett des Weltweit einmaligen Cascada v6 4x4 im Vergleich - schöner Szene Fahrzeuge.
M4
RS3
RS4 B5
RS5
Golf 8R
Supra GR
i30N
E Klasse
Porsche 911
Diablo
Cupra Leon
Ich bin sehr stolz das sich die Leistung meines Opel 2,8L v6 Turbo Motor durch Upgrade Lader , Mamba Wastegate , 550 Bosch Einspritzdüsen, Wagner Ladeluftkühler, 3 Zoll Friedrich Motorsport ab Turbolader mit HJS Sportkat, MW Performance Ladeluftverrohrung durch Abstimmung auf dem Allrad Prüfstand bei Vmax Performance auf
421PS mit 585NM Drehmoment niedergeschrieben hat 👍
Beim Weltweit einmaligen Opel Cascada 4x4 Privaten Projekt zeige ich für Euch mit Bilder und Videos auf der Projekt Seite in Facebook so wie auch in YouTube den Umbau & Tuning inkl. Fails und News vom Projekt.
Bitte YouTube like und Abo für weitere Videos 📽👍😎





Mai 2021 :)
421PS 585NM v6 Cascada 4x4 Turbo
Mapping Vmax-Sued Customizing by Etti Privat
Sehr stolz präsentiere ich Euch das Leistungsergebnis meines Cascada 4x4 Projekt's. Nach dem Neuwagen
Wiederaufbau des 1.6L Überschlag Cascada Cabrio auf Allrad 2.8L v6 Turbo mit Tuning und Luftfahrwerk.
Durch die Modifikationen an dem Opel 2,8L v6 Turbo Motor durch Upgrade Lader , Mamba Wastegate ,
550 Bosch Einspritzdüsen, Wagner Ladeluftkühler, 3 Zoll Friedrich Motorsport ab Turbolader mit HJS Sportkat,
 MW Performance Ladeluftverrohrung mit Vmax-Sued Abstimmung auf dem Allrad Prüfstand bei Vmax Performance mit
421PS und 585NM Drehmoment 👍
(421PS on Racetrack / 325PS on Street)
Am Ende findet Ihr nochmal unser Fun Video Autoquartett des Weltweit einmaligen Cascada v6 4x4 im
 Vergleich - schöner Szene Fahrzeuge.






TZ Chillout Vip Tuning Treffen Corona konform 2021
 mit meinem  Opel Cascada v6 4x4 Turbo ❤😎 Danke fürs teilen, liken und kommentieren ✌
TZproduktion




AUGUST 2021

Hallo Leute, Im Cascada Projekt gibt es neues Interieur ❤,
 mit viel Aufwand fand der große Facelift
 Opc Insignia Digital Tacho sein neues Zuhause.
Möglich wären alle Opel Tachos auch Gsi aber für mich ist der voll Digitale Opc mit echten Zeigern und
 ohne Chromringe der schickerste. Damit der Tacho auch zum 421PS v6 (325 Street Mode) passt, musste
 der Tacho selbst auf 300km/h codiert werden so wie Karosserie und Airbagsteuergerät aus neueren Opel
 als dem vorfacelift Insignia eingesetzt werden.
Wer die Videoreihe in Facebook verfolgt oder auf der Homepage, weis was das im Fall dieses Cascada bedeutet.
Den schon für den ersten OPC Tacho und den v6 2.8L Turbo Motor, mussten mehr als 100 m Kabel geändert werden
um das schöne Cabrio elektronisch zu vereinen.
Damit der Cascada die Befehle vom Lenkrad zum digital Tacho so wie alle Fahrzeuginfos versteht, musste neben der
Pin Änderung am Tachostecker noch eine Sonder angefertigte Platine von AstrIgnia verbaut werden. Nach mehreren
Stunden codieren, sieht das ganze einfach nur super aus und rundet mit unserem Tesla Radio und Carbon Lenkrad
 zusammen mit dem OPC Sitzen den Innenraum ab ❤🚘
Codierung / Programmierung Tacho und Steuergeräte bei mir in der Werkstatt mit eigenem.
GM MDi via TeamViewer durch
AstraIgnia:
#AstraIgnia-Retrofitting
https://www.facebook.com/AstrIgnia-Retrofitting-programming-and-more-1190096754484127/








Diese Seite ist die  Zusammenfassung der 
  Facebook Seite :

meines privaten Opel  Cascada 4x4  Projekts.

Danke für Eure likes & kommentieren in Facbook,YouTube,Insta etc. :)


  Weltweit einmalig: Opel Cascada 2,8 Turbo
cascada_4x4_gif
cascada_4x4_gif cascada 4x4 v6 weltweit einmalig